Datenqualitätsmanagement

Effiziente system-/marktrollen-übergreifende Überprüfung der Datenqualität SAP IS-U / SAP CRM / SAP EDM

Nachhaltige Gewährleistung der Vollständigkeit, Korrektheit und Konsistenz qualitätsrelevanter (z.B. getrennter) SAP-Systeme: zyklisch – automatisiert – performant – hochflexibel.

Unbundlingkonform getrennte SAP IS-U- sowie eingeführte SAP CRM-Systeme führen beispielsweise zu mehreren redundanten Datenhaltungssystemen, deren Datenqualität u.a. durch manuelle, technische, organisatorische und vor allem durch prozessuale Fehler gefährdet ist. Nutzen Sie unser Know-how und setzen Sie auf unsere Kompetenz für die Umsetzung Ihrer Qualitätsanforderungen. Auch als (Coaching-)Partner unterstützen wir Sie gerne!

Ihre Vorteile

Mehrwert/Nutzen

  • Ermöglichung von Abgleichen zwischen verschiedenen Systemen und/oder Marktrollen
  • Übernahme bewährter leicht adaptierbarer Analyseprogramme zur Erfüllung von mehr als 80 Qualitätsanforderungen
  • Beschleunigte Ursachenanalyse durch Deltaanalysen
    → Beschleunigte Prozessoptimierung
  • Return On Investment (ROI) i.d.R. innerhalb des ersten Jahres
  • Enthaltene Prüfungen gegen Referenz-Datenbanken (Adressen, Vornamen/Anreden, SEPA)
  • Mehrfach bewährtes Vorgehen / Synergieeffekte durch Erfahrung
  • Ableitung eindeutiger (z.B. ZP-scharfer) Zuständigkeiten
  • Fehlerlisten mit „sprechenden“ Handlungsanweisungen
  • Hohe Flexibilität und Detailtiefe
  • Abdeckung eines ganzheitlichen Anforderungsspektrums, keine Beschränkung auf Spezialgebiete
  • Keine Lizenzgebühren, keine Wartungsgebühren, keine DB-Serverbetreuung erforderlich
  • Hoher Automatisierungsgrad (Extraktion, Analyse, Adressierung)
  • Revisionssichere fachliche und technische Dokumentation
Darstellung Datenqualitätsmanagement
Darstellung Datenqualitätsmanagement

Unsere Lösung

Datenqualitätsmanagement-Zyklus

  • Extraktion ausgewählter Stammdaten aus SAP IS-U und/oder SAP CRM, SAP EDM, nonSAP-Systemen (z.B. wöchentlich)
  • Import nach MS Access, Batchgesteuerte Durchführung von Qualitätsanalysen auf Basis beliebig komplexer Prüfregeln, Delta-/Ursachenanalyse
  • Adressierung an Fachbereiche gemäß abgeleiteter Zuständigkeiten (z.B. Abrechnung SLP/RLM, Kundenbetreuung, Marktkommunikation, Metering, etc.)
  • Manuelle / maschinelle Bereinigung / Prozessoptimierung
  • Ursachenanalyse / JourFixe / Controlling / Treiben / Optimierung / Bericht an Lenkungskreis bzw. GF

Technische Voraussetzungen

  • SAP IS-U (optional SAP EDM, SAP CRM)
  • MS Windows XP (o. höher)
  • MS Access 2002 (o. höher)

Referenzen Datenqualitätsmanagement

Nachrichten Datenqualitätsmanagement