BS|ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG

Kunde BS|ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG
Webseite www.bs-energy.de

Projektübersicht

Einführung von SAP EEG Billing

Mit dem Projekt Einführung von EEG Billing werden die folgenden Zielsetzungen verfolgt:

  • Projektmanagement
  • Erarbeitung Fachkonzeption und Mitarbeit technische Grobkonzepte sowie Feinkonzepte
  • Implementierung von SAP Add On SAP EEG Billing
  • Ausprägung des SAP Add On's SAP EEG Billing für die bestehenden EEG- und KWKG Anlagen im Netzgebiet
  • Implementierung Einspeiseszenarien (Abrechnungsmodelle)
  • Migration (Umbau aller Datenkonstrukte gleichen Typs)
  • Anlage neuer Tariftypen für das SAP Add On SAP EEG Billing,
  • Customizingeinstellungen
  • Korrekte Befüllung und Versand von ÜNB Meldungen
  • Bereitstellung von Prozessüberwachungen im Rahmen des SAP Add On SAP EEG Billing
  • Prüfung eines möglichst automatisierten Stammdatenaufbaus für Einspeiseanlagen
  • Weitere Anforderungen wie Anpassungen von Formularen, BW Reports, Mahnläufen etc.
  • Durchführung von Funktions- und Modultests
  • Unterstützung und Koordination der Integrationstests
  • Testbegleitung und Durchführung von Fehlerkorrekturen aus den Tests
  • Dokumentation, Anwendungsbetreuung und Stabilisierungsphase
Unterstützung Anforderungsmanagement und Implementierung Simulationsrechnung

Unterstützung im Bereich Anforderungsmanagement:

  • Änderung am IT-System
    Konzeption einer Anpassung
  • Lösung für die Erfüllung der Anforderung
  • Bewertung des Aufwandes für die Anpassung und Abstimmung mit den Entwicklern für die Implementierung im IT-System

Implementierung Simulationsrechnung

Implementierung einer Anpassung für die Simulation von Gasabrechnungen für den Zeitraum, in welchem neue Zählerstände wegen fehlendem Brennwert und Zustandszahl nicht in die Abrechnung einbezogen werden.

 

Datenqualitätsmanagement

Ausprägung eines Datenqualitätsmanagementsystems zur nachhaltigen Qualitätssicherung getrennter IS-U Systeme

Durch die ausgeprägte Datenqualitätsmanagementlösung der cronos ist der BS|Energy ein nachhaltiges Werkzeug zur Verfügung gestellt worden, mit dem sie über mehrere Buchungskreise und Standorte Qualitätsanforderungen des SAP IS-U performant umsetzen kann. Der Mehrwert für den Kunden wurde zudem u.a. durch implementierte Leerstandsanalysen, Adressprüfungen ohne kostenpflichtige Post-CD sowie Anrede/Geschlechtsprüfungen unterstrichen.

IT-Strategie

Erstellung einer IT-Strategie für die BS|Energy und deren Beteiligungen

Trennung der Vertriebstransaktionen

Unterstützungsleistungen bei der Realisierung der Anforderungen zur Trennung der Vertriebstransaktionen

Die Vertriebstransaktionen (Reports) werden von mehreren Vertriebsgesellschaften verwendet. Damit die Gesellschaften nicht die Daten der anderen sehen und verarbeiten können, soll in den Reports eine Einschränkung eingerichtet werden. Das Lösungsvorgehen muss per Transaktion geprüft und realisiert werden.

Ausweis NNE / Rechnungseingangsprüfung

Einführung NetBill für den Ausweis der Netznutzungsentgelte und die Rechnungseingangsprüfung in der Marktrolle Lieferant. NetBill bietet die automatisierte Übernahme der Netzentgeltinformationen von Daten-Providern wie ene´t GmbH und GET-AG. Über diese intelligenten Schnittstellen können die Netzentgelte in der Lieferantenrechnung berechnet und somit sowohl ausgewiesen als auch im Rechnungseingang geprüft werden. Mit über 60 Installationen in Deutschland ist NetBill die marktführende Anwendung im Markt.

Verwandte Themen

SAP EEG Billing

Mehr erfahren

Datenqualitäts- management

Mehr erfahren

IT-Strategie / IT-Sicherheit

Mehr erfahren

NetBill Ausweis Netzentgelte

Mehr erfahren

INVOIC Rechnungs- eingangsprüfung

Mehr erfahren