N-ERGIE AG

Kunde N-ERGIE AG
Webseite www.n-energie.de

Projektübersicht

Wertindex in SAP CRM

Einführung eines pragmatischen Wertindex in SAP CRM.

Umsetzung der Mehr-/Mindermengenabrechnung auf Basis SAP MeMi 2015+ sowie Nutzung eines vorhandenen Funktionspaketes für die Lieferantenseite

Die Umsetzung der neuen Mehr-/Mindermengenabrechnung für die Netzbetreiberseite erfolgt mit der SAP MeMi 2015+  Auslieferung. Hierüber werden die MMMA Prozesse unter Berücksichtigung  der Folgeprozesse gegenüber den Lieferanten-/Transportkunden sowie dem Marktgebietsverantwortlichen (MGV) abgewickelt.

Auf der Lieferantenseite kommt eine Erweiterung auf Grundlage des cronos Add-Ons "NetBill Rechungseingangsprüfung" zum Einsatz. Durch das auslieferungsfähige Funktionspaket ist somit in Anlehnung an die Prozesse der Rechnungseingangsprüfung eine schnelle und umfangreiche Realisierung gewährleistet. Die Erweiterung kann auch ohne NetBill Rechnungeingangsprüfung eingesetzt werden.

Optimierung im SAP CRM

Folgende Tätigkeiten wurden durch die cronos innerhalb des Projektes durchgeführt:

  • Automatische Identifikation des zuständigen Mitarbeiters im Vertragsmanagement
  • Erweiterung des Geschäftspartnerumfeldes um weitere FOP Prozesse des SAP IS-U
  • Weitere Optimierungsmaßnahmen innerhalb der Kundenserviceprozesse, welche nicht über geführte Prozesse abgebildet werden
  • Implementierung einer neuen Berechtigungsrolle
  • Erweiterung der vorhandenen Word-Integration um weitere Datenfelder
  • Massenkopiefunktion von Vorgängen
  • Implementierung von Zählprozessen zur Sperrung und Setzung
  • Erweiterung der Informationsdarstellung zu Lieferstellen
Schnittstellen Anpassungen im SAP CRM 7.0 zu den externen Systemen

Folgende Tätigkeiten wurden durch die cronos durchgeführt:

  • Erweiterungen und Anpassungen der Schnittstellen zu dem Installateur-Portal und dem Kundenservice-Portal
  • Optimierungsmaßnahmen innerhalb des Hausanschlussverfahren
  • Implementierung des übergreifenden Beschwerdeprozesses
Geführte Prozesse im SAP CRM 7.0 für den Kundenservice

Folgende Tätigkeiten wurden durch die cronos innerhalb des Projektes durchgeführt:

  • Erweiterung des SAP CRM 7.0 Prozessframeworks zur Abbildung geführter kundenindividueller Prozesse
  • Implementierung des geführten Prozess Tarifpflege
  • Implementierung des geführten Prozess Zählerstandserfassung
  • Implementierung des geführten Prozess Abschlagsplan
  • Implementierung des geführten Prozess Bankdatenerfassung
Geführte Prozesse im SAP CRM 7.0 für den Lieferbeginn und Lieferende

Folgende Tätigkeiten wurden durch die cronos innerhalb des Projektes durchgeführt:

  • Implementierung des geführten Prozesses Lieferbeginn innerhalb des kundenindividuellen Prozessframeworks
Ausweis NNE / Rechnungseingangsprüfung

Einführung NetBill für den Ausweis der Netznutzungsentgelte und die Rechnungseingangsprüfung in der Marktrolle Lieferant. NetBill bietet die automatisierte Übernahme der Netzentgeltinformationen von Daten-Providern wie ene´t GmbH und GET-AG. Über diese intelligenten Schnittstellen können die Netzentgelte in der Lieferantenrechnung berechnet und somit sowohl ausgewiesen als auch im Rechnungseingang geprüft werden. Mit über 60 Installationen in Deutschland ist NetBill die marktführende Anwendung im Markt.

EHP Wechsel auf SAP CRM 7.02 und 7.03

EHP-Wechsel Tätigkeiten:

  • SPAU Abgleich
  • Überprüfung der Middleware und der korrekten Datenreplikation
  • Abgleich der Repository-Objekte
  • Überprüfung und ggf. Anpassung der Prozessklassen
  • Implementierung der notwendigen Systemanpassungen für die Markkommunikation und Vertragsreplikation
Einführung Hausanschlussverfahren
  • Einführung und Wartung des Hausanschlussverfahren für die Sparten Strom, Gas und Wasser
  • Überführung HAV in die Netzgesellschaft
  • Wechsel in einen neuen Buchungskreis für die Netzgesellschaft
HV-Erweiterungen im ACRM

Folgende Tätigkeiten wurden durch die cronos durchgeführt:

  • Erweiterungen des Hausanschlussverfahrens um gesetzliche Anforderungen
  • Erweiterung der vorhanden Word-Schnittstelle
  • Harmonisierung der Vertragskonten und derer Korrespondenzarten
Optimierung und Produktivsupport des SAP CRM Vertriebsmandanten

Kundenspezifische Prozesse

Ausprägung eines umfänglichen Geschäftspartner-Umfeldes zur zentralen Kunden-Information, sowie Einbindung eines objektspezifischen Kontextmenüs als zentraler Ausgangspunkt für kundenspezifische Prozesse.

Prozessoptimierung

Ausprägung mehrerer geführter Prozesse zur intuitiven Bearbeitung zentraler Kundeprozesse für den Sachbearbeiter, u.a. Einzugs- und Auszugsprozesses, Bankdatenänderung, Abschlagsplanänderungen, etc.

Schnittstelle

Ausprägung einer Word-Schnittstelle zur teil-automatisierten Dokument-Erstellung inkl. Feld-Befüllung relevanter Vorgangsdaten.

Kundenmanagement

Ausprägung eines komplexen Aktivitäten-Managements zur Erfassung und Bearbeitung von Kunden-Anfragen und Beschwerden.

Automatische Mahnsperrenverwaltung

Ausprägung einer (teil-)automatisierten Mahnsperrenverwaltung in Abhängigkeit von offenen Kundenanfragen

Identifikationsprozess

Ausprägung eines kundenindividuellen Identifikationsprozesses für Geschäftspartner und Verbrauchsstellen.

Verwandte Themen

SAP MeMi 2015+

Mehr erfahren

NetBill Ausweis Netzentgelte

Mehr erfahren

INVOIC Rechnungs- eingangsprüfung

Mehr erfahren

crm[GO]services

Mehr erfahren

SAP CRM

Mehr erfahren

Vertriebsunterstützung

Mehr erfahren