NordWestBahn GmbH

„cronos hat uns eine Methode an die Hand gegeben, mit der wir unsere geplanten Investitionen über ihren Beitrag zum heutigen und zukünftigen Geschäftserfolg objektiv bewerten und deren Auswirkungen auf die vorhandene IT-Landschaft abschätzen können. Damit wird es uns in Zukunft noch besser gelingen, die geplanten Investitionen zu priorisieren, mit dem Gesamtbudget abzustimmen und so ein ideales Projektportfolio aufzustellen.“

Guido Giesen Kaufmännischer Leiter
Kunde NordWestBahn GmbH
Webseite www.nordwestbahn.de

Projektübersicht

AFZS im NRE-Netz

Das Projekt hat zum Ziel, automatische Fahrgastzählsysteme (AFZS) in die Fahrzeuge im Niers-Rhein-Emscher-Netz zu installieren, deren Daten mit anderen Systemdaten (z. B. Fahrplandaten) aufzubereiten und dem Aufgabenträger (VRR) regelmäßig zur Verfügung zu stellen. Die Konzeptionsarbeiten sollen bis Ende 2015 abgeschlossen sein. Bei einer positiven Umsetzungsentscheidung schließt sich dann ab Januar 2016 die Implementierung an.

IT-Systemprüfung

Das Erlösaufteilungsverfahren (EAV) der NordWestBahn ist dahingehend beurteilt worden, ob es den gesetzlichen Anforderungen - insbesondere den im IDW RS FAIT 1 dargestellten Ordnungsmäßigkeits- und Sicherheitsanforderungen - entspricht.
Die IT-Systemprüfung wurde so durchgeführt, dass die IT-Fehlerrisiken des EAV beurteilt werden konnten. Dazu sind folgende Prüfungsschritte durchgeführt worden, entsprechend dem Standard IDW PS 330:

  • Ist-Aufnahme der Applikations- und Systemumgebung
  • Prüfung des Aufbaus des IT-Kontrollsystems (IT-Umfeld und -Organisation, IT-Infrastruktur, IT-Anwendung EAV sowie die IT-gestützten Geschäftsprozesse)
  • Ergänzung der Aufbauprüfung durch Funktionsprüfung
IT-Management
  • Interimsmanagement
  • Unterstützung bei der Softwareauswahl
  • Neukonzeption der IT-Organisation
  • Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Investitionsportfoliomanagement

Verwandte Themen

IT-Strategie / IT-Sicherheit

Mehr erfahren