Bestandslistenabgleich

cronos UTILMD-Bestandslistenabgleich für den Lieferanten

Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

Wechselprozesse im Messwesen

WiM first auf Basis von IDEX-GM garantiert eine schnelle und fristgerechte Umsetzung der BNetzA-Festlegungen und eine automatisierte Unterstützung aller Marktrollen und Wechselprozesse im Messwesen. 

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

MSCONS Cockpit

Mit dem cronos MSCONS cockpit können Sie MSCONS-Nachrichten
beliebig bearbeiten, im- und exportieren.

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Patchchecker für CommonLayer

Mit dem cronos Patchchecker für CommonLayer gehen Sie nun sicher, wie Ihr System
durch SAP-Patches oder BC-Sets angepasst wurde.

Have any Questions? +01 123 444 555

News

News | cronos Unternehmensberatung GmbH

Mit dem Beschluss zu Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation vom Dezember 2016 läutete die Bundesnetzagentur das Ende des Zählpunktes in seiner bisherigen Form ein. Sowohl Lieferanten als auch Netzbetreiber stehen nun in der Pflicht, alle existierenden Zählpunkte der regulierten Sparten Strom und Gas bis zum 1. Februar 2018 entsprechend der gesetzlichen Festlegungen aufzusplitten.

von Extern 0

In einem Blockheizkraftwerk oder einer PV-Anlage erzeugter Strom, der an die Mieter des Gebäudes oder unmittelbarer Umgebung verteilt wird – kurz Mieterstrom – könnte ab diesem Sommer den Durchbruch erleben.

von c.con 0

cronos unterstützt Energieversorger bei der Zuordnung der neuen Zählpunktbezeichnungen im Rahmen der Marktkommunikation

Mit der aktuellen Erweiterung des „cronos UTILMD cockpits“ zum Austausch der neuen Marktlokations-IDs zwischen einzelnen Marktpartnern können sich sowohl Lieferanten als auch Netzbetreiber wichtige Starthilfe sichern. Mit der neuen Funktionalität lassen sich alle entsprechenden Vorarbeiten im Rahmen der Marktkommunikation effektiv abwickeln und dem vorgabenkonformen Informationsaustausch auf Basis eindeutiger Zählpunktzuordnungen ab 1. Februar 2018 steht nichts mehr im Wege.

von cronos 0

Bis zum 30.06. müssen Messstellenbetreiber ihre Grundzuständigkeit für das digitale Messwesen bei der Bundesnetzagentur anmelden. Ein Add-on von Cronos unterstützt Versorger bei der Beschaffung intelligenter Messtechnik.

von Extern 0

Mit ElBe Go schließt die cronos Unternehmensberatung GmbH eine Lücke in der Prozesskette beim Rollout intelligenter Messtechnik.

von Extern 0

cronos schnürt Migrationspaket zur Abbildung von Markt- und Messlokation

Mit dem Beschluss zur Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation vom Dezember 2016 läutete die Bundesnetzagentur das Ende des  Zählpunktes in seiner bisherigen Form ein. Sowohl Lieferanten als auch Netzbetreiber stehen nun in der Pflicht, alle existierenden Zählpunkte der regulierten Sparten Strom und Gas bis zum 1. Februar 2018 entsprechend der gesetzlichen Festlegungen aufzusplitten.

von cronos 0

Regulierung und zunehmender Wettbewerb - nur zwei Herausforderungen, denen kommunikative Unternehmen gegenüber stehen. Für Controller und Verantwortliche der Unternehmenssteuerung bedeutet dies ein komplexer werdendes Tätigkeitsfeld.

von c.con 0

cronos Add-on „ElBe[GO]“ unterstützt elektronische Beschaffung intelligenter Messtechnik

Mit dem Add-on „ElBe[GO]“ zum Elektronischen Bestellschein nach FNN-Vorgabe (Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE) schließt die cronos Unternehmensberatung eine weitere Lücke auf dem Weg zur Integration der Prozessketten beim Rollout intelligenter Messtechnik. Die Lösung unterstützt als Ergänzung zur Softwarekomponente SAP IM4G die elektronische Bestellung von Messeinrichtungen und Gateways und führt die Prozesse der Materialwirtschaft gezielt mit den Abläufen des Messstellenbetriebs zusammen.

von cronos 0

Die grundsätzlichen Entscheidungen zum Umgang mit dem neuen Messstellenbetriebsgesetz sind gefallen: Die Mehrzahl der Versorger übernimmt die neue Marktrolle des grundzuständigen Messstellenbetreibers selbst. Der Aufbau der logischen Prozesse rund um den Einbau der intelligenten Messsysteme läuft auf Hochtouren.

von Extern 0

cronos Unternehmensberatung GmbH legt Fokus zur E-world auf Einsatzmöglichkeiten, Funktionsumfang und Mehrwert von Hybris C4C, IM4G und BPEM im Tagesgeschäft der Energieversorgung.

von Extern 0

Wie gut eine IT-Lösung ist, zeigt sich erst in dfer täglichen Anwendung: Aus diesem Grund stehen auch 2017 konkrete Umsetzungsszenarieren im Zentrum des Messeauftritts der cronos Unternehmensberatung.

von Extern 0

Die Unternehmensberatung Cronos demonstriert auf der E-world am Kundenbeispiel den Einsatz verschiedener Bausteine des SAP-Portfolios.

von Extern 0

Wie gut eine IT-Lösung ist, zeigt sich erst in der täglichen Anwendung: Aus diesen Grund stehen auch 2017 konkrete Umsetzungsszenarien im Zentrum des Messeauftritts der cronos Unternehmensberatung GmbH.

von Extern 0

Um Kunden die aktuellen Entwicklungen im Umfeld von SAP S/4HANA präsentieren zu können, hat cronos sich an der Initiative „DEMO21“ der SAP beteiligt und in nur einer Woche ein lauffähiges und für Präsentationen vorbereitetes S/4HANA-System aufgebaut.

von cronos 0

Die Anpassung der Energieversorgungsunternehmen an permanente wie aktuelle Herausforderungen (z.B. neue Anreizregulierung, neue Geschäftsmodelle, Digitalisierung) bringen wesentliche Veränderungen mit sich: Visionen und Strategien werden neu ausgerichtet, bestehende Strukturen überarbeitet und neue Geschäftsfelder erschlossen.

von c.con 0

Am Stand der cronos Unternehmensberatung geht es dieses Jahr um die Auswirkungen des Messstellenbetriebsgesetzes und die notwendigen Prozessanpassungen.

von Extern 0

Mit der Einführung von SAP C4C ist MVV EnergySolutions eines der ersten Unternehmen im deutschen Energiemarkt, das mit dem einem CRM im Hybrid-Modus live gegangen ist. Die Komibantion des vorhandenen SAP-CRM-Systems On Premise mit der Cloud-Anwendung bringtr der Vertriebsmannschaft klare Vorteile.

von Extern 0

Stadtwerke Mainz wappnen sich mit neuen Strukturen und Balanced Scorecard für die Herausforderungen. Ein externer Berater, die C.con, entwickelte dazu monatliche, miteinander vernetze Steuerungscockpits.

von Extern 0

Für die Marktteilnehmer der Energiebranche ist es aufgrund immer neuer Regularien besonders wichtig, den Überblick über neue Gesetze und Verordnungen nicht zu verlieren, um am Markt weiter zu bestehen.

von c.con 0

Viele Versorger beschäftigen sich mit der Frage, wie man im Zuge des stark zunehmenden Wettbewerbs und Kostendrucks die eingesetzten Dienstleister optimal steuert.

Grundvoraussetzung für eine zielgerichtete Steuerung von Dienstleistern ist Transparenz über Qualität und Quantität der übergebenen und abgearbeiteten Aufgaben.

von c.con 0
Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
© Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.
cronos Unternehmensberatung GmbH Rated 4,9 / 5 based on 20 reviews.