SAP S/4HANA UTILITIES

Mit S/4HANA Utilities bietet SAP die nächste Generation vom IS-U und den digitalen Kern für mehr Effizienz im Commodity-Geschäft sowie die notwenige Innovationsfähigkeit für neue Geschäftsfelder.

 

Als führender SAP-Beratungspartner für den Bereich Utilities hat sich cronos frühzeitig auf die neuen Produkte der SAP konzentriert und erste Praxiserfahrung in Projekten gesammelt. Aktuell erarbeitet cronos mit verschiedenen Stadtwerken und Großunternehmen S/4HANA Utilities Roadmaps. Als offizieller Partner der SAP und der daraus resultierenden Erfahrung, arbeitet cronos in gemeinsamen Kundenprojekten sehr eng mit SAP zusammen. Darüber hinaus ist cronos Teil des DSAG-Autorenteams für die Erstellung einer S/4HANA Utilities Handlungsempfehlung für die Branche.

Mit folgenden Handlungsfeldern müssen sich Unternehmen bei der Erstellung der unternehmensindividuellen Roadmap beschäftigen, unterstützt von cronos mit einer strukturieren Methodik und bereits gesammelten Praxiserfahrungen.

Um kompakt und mit so wenig internen Ressourcen wie nötig eine möglichst valide Planung der SAP Architektur für die nächsten 5 Jahre zu erstellen, sehen wir im Wesentlichen folgende drei  Kernfragen, die es unternehmensindividuell im Zuge des Projektes zu beantworten gilt.

  1. Was ändert sich in den nächsten Jahren technologisch (SAP-Roadmap)? Welche Handlungsbedarfe ergeben sich? Welche neue Funktionen sind zu erwarten?
  2. Wie sieht auf dieser Grundlage meine grobe IT-Zielarchitektur pro Marktolle aus?
  3. In welchen Schritten und mit welchem zeitlichen und kostenseitigen Aufwand kann ich das Ziel erreichen? (Kosten- und Zeitplanung sowie Nutzenabschätzung)

Inhouse Starter Workshop

Zur Sicherstellung eines effizienten Einstiegs in das Thema, bietet cronos einen Inhouse Starter Workshop für SAPHANA Utilities an, in dem die wichtigsten Handlungsfelder aufgezeigt und ein erster Maßnahmenkatalog erstellt wird..

  1. Einführung das Thema
  2. Vorstellung der Handlungsfelder S/4HANA Utilities
  3. Diskussion einer groben Zielarchitektur | Abgleich Status Quo
  4. Ableitung einer groben Roadmap
  5. Identifikation nächster Schritte

Ansprechpartner: Guido Kleier | Solution Architekt

Jetzt Workshop anfragen

SAP Roadshow S/4HANA Workshop

Nachrichten SAP S/4HANA UTILITIES