Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

Bahn frei für die Digitalisierung

Mit SAP S/4HANA Utilities und C/4HANA hat SAP die nächste Ära der Branchen-Software eingeläutet. Die Ablösung des bisherigen IS-U-Systems geht auf Anwenderseite natürlich mit Fragen einher, die beantwortet werden müssen. Sicher ist, dass die neue Plattform den veränderten Anforderungen des Marktes Rechnung trägt und damit zusätzliche Chancen schafft.

Für die künftige Wettbewerbsfähigkeit ist die IT ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Energieversorger sind heute in der Pflicht, eine flexible, wirtschaftliche und skalierbare ITPlattform aufzubauen, die über offene Schnittstellen in der Lage ist, neue Technologien, Applikationen und Funktionen in kurzer Zeit zu integrieren. Zahlreiche Anbieter mit Cloud-Services werben derzeit mit einfachen Prozessen an der Kundenschnittstelle. Daneben sollten jedoch auch die genauen Prozessvorgaben und die Komplexität der Energielogistik nicht aus den Augen verloren werden: thermische Brennwertermittlung, MSB-Abrechnungslogiken oder die Mehr-/Mindermengenabrechnung sind als Themen zwar nicht so populär, aber zwingender Bestandteil der Abbildung reibungsloser End-to-end-Prozesse. Bei der Umsetzung dieser weitreichenden Anforderungen hat sich das „Schlachtschiff IS-U“ in den vergangenen Jahren klar bewährt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.