Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

Cloud-Anwendung als wichtiges Hilfsmittel des Vertriebs

CRM – Mit der Einführung von SAP C4C ist MVV EnergySolutions eines der ersten Unternehmen im deutschen Energiemarkt, das mit einem CRM im Hybrid-Modus live gegangen ist. Die Kombination des vorhandenen SAP-CRM-Systems On Premise mit der Cloud-Anwendung bringt der Vertriebsmannschaft klare Vorteile. Die aufwendige und komplizierte Pflege von Excel-Tabellen sowie zeitintensive Abstimmungen und Übergaben per E-Mail gehören der Vergangenheit an. An ihre Stelle ist die medienbruchfreie und plattformunabhängige Dokumentation der Vertriebsaktivitäten getreten.

Die im September nach nur zwölf Wochen Projektlaufzeit produktiv geschaltete Lösung SAP Hybris Cloud for Customer (C4C) unterstützt die Zusammenarbeit von MVV EnergySolutions mit dem Vertrieb des Partnerunternehmens und LED-Spezialisten Luminatis. „Um mit den Anforderungen des Marktes Schritt halten zu können, haben wir uns bewusst zweistufig aufgestellt. Neben dem Vertrieb unserer individuellen Lösungen für Industrie, Gewerbe und Mittelstand über unsere Mitarbeiter setzen wir auf einen spezifischen Fachvertrieb durch unsere Partner. Luminatis zum Beispiel berät unsere Kunden im B2B-Umfeld über besonders effiziente LEDLösungen und ergänzt so unser Angebotsportfolio“, beschreibt Güngör Saritas, Leiter Business Services bei MVV EnergySolutions, die organisatorischen Rahmenbedingungen. Dieses Zusammenspiel gestaltete sich in der Vergangenheit vergleichsweise aufwendig, wie Vertriebsexperte Mario Kiem von MVV Energy-Solutions berichtet: „Die Kommunikation und der Datenaustausch liefen primär über E-Mails und Excel-Listen“. Erforderliche Rückfragen und ein hoher Abstimmungsbedarf auf beiden Seiten waren die Folge.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.