Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von c.con

Fußpfade zur Prozessoptimierung – Process Mining für die Versorgungswirtschaft

cronos und Celonis – intensive Partnerschaft im Sinne der Kunden

In Zeiten von hohem Kostendruck rücken sowohl Effektivität (die richtigen Dinge tun) als auch Effizienz (die Dinge richtig tun) zunehmend in den Fokus von Energieversorgern. Sämtliche Funktionsbereiche von Lieferanten und Netzbetreibern unterliegen dem ständigen Druck, Prozesse transparent darzustellen und kontinuierlich zu optimieren. Die fortschreitende Digitalisierung bietet jedoch Möglichkeiten, genau diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Musste man noch vor einigen Jahren mühsam Papierbelege nach Eingangs- und Bearbeitungs-stempeln durchforsten, um Prozessdurchlaufzeiten messen zu können, wurden durch die in den Kernprozessen eingeführten kaufmännischen IT-Anwendungen wie z. B. SAP ERP, SAP IS-U und SAP CRM zahlreiche Prozesse digitalisiert und damit systemisch messbar gemacht. Hier setzt die Process-Mining-Technologie von Celonis an: Intelligente Algorithmen analysieren die digitalen Spuren von Prozessen, um zu rekonstruieren und zu visualisieren, was in einem Unternehmen wirklich passiert. Dabei deckt die Software Schwachstellen und Abweichungen vom optimalen Prozessweg auf und gibt priorisierte Handlungsoptionen, um diesen zu verbessern. Dies können im Versorgungsumfeld z. B. Prozessdokumente aus dem Common Layer, Kundenaktivitäten aus dem CRM, Klärungsfälle aus dem SAP BPEM (Business Process Exception Management) oder Hausanschlussvorgänge aus dem SAP ERP sein. Zusätzlich zu den jeweiligen Aktivitäten sind weitere relevante Informationen zu einzelnen Prozessschritten wie z. B. Umsätze, Kunden, Marktpartner, Kosten, Bearbeiter etc. im Detail darstellbar.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.