Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

BWK: Common Layer - forcierter Technologiewechsel

Mit dem vorkonfigurierten Prozesstemplate Common Layer[GO] ermöglicht die cronos Unternehmensberatung GmbH deutschen Energieversorgern einen zeit- und aufwandsminimierten Umstieg auf die neue technische Software-Schicht von SAP. Diese ist nicht nur doe Voraussetzung für alle künfigen SAP-Support-Packages, sondern bietet darüber hinaus deutlich bessere Monitoring- und Klärungsmöglichkeiten via BPEM (Business Process Exception Management).
 
Damit SAP-Anwender innerhalb kürzester Zeit das Potenzial der neuen Welt der Prozessbearbeitung nutzen können, werden die Schlüsselfunktionalitäten via Transportauftrag im Kundensystem hinterlegt. Innerhalb von nur drei Monaten lassen sich die energiewirtschaftlichen Kernprozesse Lieferbeginn und Lieferende, Kündigung, Grun- und Ersatzversorgung, Abmeldeanfrage, Stilllegung sowie das Aperak-Handling über den Common Layer abbilden. Mithilfe zusätzlicher Customizing-Tabellen und User-Exits wird die Überführung der kundenindividuellen Ausprägung auf die neue Technologieplattform gewährleistet. Das Starterpaket, das neben der Projektinitialisierung, einem Delta-Workshop und er Implementierung auch Test und Abnahme sowie eine vollständige Dokumentation aus technischer und prozessualer Sicht umfasst, bietet das Beratungshaus aus Münster zum Komplettpreis an.[...]
 
Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.