Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

Die Lücke schließen - Prozessunterstützung zur Schließung der Lücke zwischen SAP Auslieferungen und gesetzlichen Anforderungen zum Rollout der intelli- genten Messsysteme

Die aktuellen Veröffentlichungen der Bundesnetzagentur sowie des BDEW zum Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) und zur Marktkommunikation 2020 (MaKo 2020) bringen bekanntlich neue Prozesse im Kontext der intelligenten (iMS) sowie auch der modernen Messeinrichtungen (mME) mit sich. Für die Energieversorgung stellt sich nun die Frage, wie die neuen Prozesse in der Marktkommunikation abgedeckt werden können. Nach bisherigem Stand wird die SAP hier nicht in allen Fällen mit einer auslieferungsfähigen Lösung an den Markt gehen, sodass die entsprechenden Lücken für eine gesetzeskonforme Kommunikation anderweitig geschlossen werden müssen. So ist bereits bekannt, dass der Versand und die Verarbeitung der Vorabinformation genauso wenig dazugehören wie der Prozess zur Umparametrierung von mME auf iMS, also der Deaktivierung der Messwerterfassung als mME und anschließender Aktivierung des Gateways, wodurch die Messwerterfassung als iMS startet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.