Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

msBill[GO]

Effiziente Abwicklung der MSB-Abrechnung für Lieferanten

Ab 1.10.2017 gilt es neue Datenaustauschprozesse zur Abrechnung des Messstellenbetriebs für moderne Messeinrichtungen (mME) und intelligente Messsysteme (iMSys) zu beachten. Mit msBill[GO] bietet cronos eine komfortable Möglichkeit, die betroffenen Daten für die Weiterberechnung des Messstellenbetriebs im Rahmen der Energierechnung an den Endkunden zu nutzen.

Auch wenn laut Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende die Abrechnung des Messstellenbetriebs gegenüber dem Anschlussnutzer – und ab 2021 auch gegenüber dem Anschlussnehmer – erfolgen sollte, wird die Abrechnung des Messstellenbetriebs für mME und iMSys in weiten Teilen wie bisher über den Lieferanten abgewickelt werden. Zur Unterstützung dieses Prozesses werden ab Oktober 2017 verschiedene neue Datenaustauschprozesse etabliert:

Mit dem Format PRICAT wird das Preisblatt für die Abrechnung moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme vom Messstellenbetreiber an den Lieferanten übermittelt. Es enthält die konkreten Preisbeträge für fest definierte Artikelbezeichnungen.

Über die weiteren Nachrichtenformate QUOTES, ORDERS und IFSTA wird geklärt, ob und in welchem Zeitraum die Rechnungsabwicklung gegenüber dem Anschlussnutzer durch den Lieferanten erfolgt. Dazu wird durch den Messstellenbetreiber ein konkretes Angebot für die betroffene Marktlokation gestellt, welches einen Bezug zum zuvor übermittelten Preisblatt herstellt. Damit ist es zweifelsfrei möglich, den für die jeweilige Marktlokation gültigen Preis für den Messstellenbetrieb zu bestimmen. Ungenauigkeiten, wie sie im Bereich der Weiterberechnung der Netznutzungsentgelte entstehen können, sind damit ausgeschlossen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.