Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

RPA: Vom Experimentierfeld zum strukturierten Unternehmenseinsatz

Mit strategisch sinnvoller, bereichsübergreifender Steuerung des Anforderungsmanagements kann Mehrwert von RPA-Initiativen zusätzlich gesteigert werden

Das Thema Robotic Process Automation (RPA) rückt auf der Agenda von Energieversorgungsunternehmen (EVU) zunehmend nach oben. Dies belegen nicht nur die Besucherzahlen
des entsprechenden cronos-Workshops anlässlich der E-world 2019. Die Ergebnisse spezifischer Pilotprojekte – wie beispielsweise das in der letzten Ausgabe der cronos info beschriebene Praxisszenario auf Seiten der Stadtwerke Essen – sprechen für sich und lassen selbst Energiemarktakteure, die bisher noch abwarten, aufhorchen. Immer mehr
Unternehmen sammeln mittlerweile eigene Erfahrungen und kommen in der Regel alle zum gleichen Fazit: RPA bietet enormes Potenzial für die unternehmerische Wertschöpfung, das
sich zudem schnell erschließen lässt. Auf der Grundlage von 25 durchgeführten RPA-Projekten bei Versorgern werden in diesem Beitrag die wichtigsten RPA-Erfahrungen und Fakten noch einmal kurz skizziert und aufgezeigt, wie sich über das Experimentierstadium hinaus eine zielführende RPA-Strategie verankern lässt. Hinter RPA verbirgt sich nichts anders
als Software zur Automatisierung von Prozessen.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.