Have any Questions? +01 123 444 555

Fachartikel

Fachartikel Reader
von cronos

Zählerorientiertes Denken nicht mehr zeitgemäß

Stadtwerke Osnabrück. Vom Babygruß mit Söckchen und Steckdosenschutz bis zum Umzug hat das kommunale Unternehmen die Kundenbetreuung so automatisiert und organisiert, dass Platz für Individiualität bleibt.An kreativen Ideen zur Kundenbindung und -gewinnung mangelt es im Privatkundenvertrieb der Stadtwerke Osnabrück (SWO) bisher nie.
 
Von der Begrüßung neuer Erdenbürger mit dem sog. "Babygruß" über gezielte Energiesparförderprogramme bis hin zu frei wählbaren Wechselprämien mit lokalem Bezug - jede einzelne Vertriebs- und Marketingaktion unterstreicht die Philosophie der maximalen Kundennähe. Was sich seit Juni 2014 allerdings maßgeblich geändert hat: Diese Kundenorientierung wird nun auch systematisch abgebildet. Das neue SAP CRM auf Basis des Templates "crm[GO]" der cronos Unternehmensberatung unterstützt das kommunale Unternehemen mit hohem Automatisierungsgrad und maximaler Transparenz im Tagesgeschäft.

"Die traditionell zählerorientierte Denke der Energiewirtschaft ist einfach nicht mehr zeitgemäß", weiß Stephan Hebbeler, Leiter Privatkundenvertrieb bei den Stadtwerken und verantwortlich für das CRM-Projet.[...]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Zurück

Copyright 2020 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.