Prozessautomatisierung in der
Energieversorgungswirtschaft

Die Energiewirtschaft spielt in unserem modernen Leben eine zentrale Rolle und ist ein äußerst dynamischer Sektor. Sie umfasst die Erzeugung, den Transport, die Verteilung und den Verkauf von Energie in verschiedenen Formen wie Elektrizität, Erdgas, Erdöl und erneuerbare Energien. Die Nachfrage nach Energie steigt und umweltfreundliche Lösungen werden immer wichtiger. Effizienzsteigerung und Automatisierung sind daher von entscheidender Bedeutung. Hier kommt die Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation (RPA) ins Spiel.

Daniel Kawczynski
Berater
+49 170 704 05 49

Reduzierung von Fehlern

RPA in der Wohnungsverwaltung minimiert menschliche Fehler und steigert die Datenintegrität durch präzise Automatisierung.

Zeitersparnis

Lassen Sie langwierige manuelle Aufgaben von Robotern erledigen, damit Sie sich auf strategische Entscheidungen konzentrieren können.

Kosteneffizienz

Senken Sie Verwaltungskosten, indem Sie repetitive Aufgaben automatisieren und Ihr Team auf wertschöpfende Aktivitäten fokussieren.

Einsatzmöglichkeiten von RPA in der Energiewirtschaft

Datenverarbeitung und -analyse

In der Energiewirtschaft fallen große Datenmengen an, sei es aus Stromnetzen, Energieerzeugungsanlagen oder Verbrauchsdaten. RPA kann eingesetzt werden, um diese Daten zu sammeln, zu verarbeiten und zu analysieren. Beispielsweise können Bots Daten aus verschiedenen Quellen extrahieren, zusammenführen und in Berichtsformaten darstellen.

Rechnungswesen und Abrechnungen

RPA kann bei der Automatisierung von Abrechnungsprozessen für Energieverkäufe oder Dienstleistungen helfen. Bots können Rechnungen generieren, Zahlungen überwachen, Rechnungsdaten in Buchhaltungssysteme eingeben und helfen, Abweichungen oder Unregelmäßigkeiten zu identifizieren.

Kundenkommunikation

RPA kann im Kundenservice eingesetzt werden, um häufig gestellte Fragen zu beantworten, Informationen zu Tarifen und Verträgen bereitzustellen oder auch einfache Serviceanfragen zu bearbeiten. So können Kundenanfragen effizient bearbeitet werden, was zu einer besseren Kundenerfahrung führt.

Inventar- und Ressourcenmanagement

n der Energiewirtschaft müssen Anlagen, Ausrüstungen und Räumlichkeiten verwaltet werden. RPA kann dabei helfen, Inventare zu verfolgen, den Wartungsbedarf zu überwachen und Ressourcen zu koordinieren.

Regulatorische Compliance

Der Energiesektor unterliegt strengen Vorschriften. RPA kann dazu beitragen, dass die Prozesse diesen Vorschriften entsprechen, indem automatisch sichergestellt wird, dass bestimmte Schritte und Protokolle eingehalten werden.

Energiemarktanalyse

Die Preisbildung auf dem Energiemarkt ist äußerst volatil und komplex. RPA kann eingesetzt werden, um Marktdaten zu sammeln, Analysen durchzuführen und Vorhersagen zu treffen, die Entscheidungen über die Erzeugung und Vermarktung von Energie unterstützen.

Prozessbeispiele

Zählerstandsplausibilisierung

Eingehende Zählerstände entsprechen nicht den SAP-Plausibilisierungskriterien, sodass sie zur manuellen Bearbeitung weitergeleitet werden.

  • Identifizieren der zu prüfenden Zählerstände
  • Recherche von Daten als Plausibilisierungsgrundlage
  • Plausibilisierung mit systeminternen Plausibilisierungskriterien
  • Fallspezifische Weiterbearbeitung des Zählerstands

Der Prozess wurde bereits unter Verwendung folgender Systeme entwickelt:

SAP oder lima, MS Office (Word, Excel, Outlook), Jira

Rechnungskorrektur

Zählerstände wurde im Vorfeld falsch geschätzt und abgerechnet. Diese müssen nun auf Grundlage einer Ablesung korrigiert und die Rechnung storniert sowie neu erstellt werden.

  • Identifizieren der zu korrigierenden Rechnung (Jahresverbrauchsabrechnung (JVA)/ Schlussabrechnung (SA)) und des dazugehörigen Zählerstandes
  • Setzen der Abrechnungssperre und stornieren der Rechnung
  • Korrigieren der falsch geschätzten Zählerstände (maximal einer abgerechnet)
  • Generieren der neuen Rechnung und entfernen der Abrechnungssperre

Der Prozess wurde bereits unter Verwendung folgender Systeme entwickelt:

SAP, MS Office (Excel, Outlook), NScale, Jira

Roboter mit Fürchten im Wald

Testautomatisierung

Die aktuellen manuellen Testverfahren sind aufwändig, besonders bei Prozess- und Funktionsprüfungen mit Patches, Updates, Formatwechseln und rechtlichen Anforderungen. Vorhandene Testautomatisierungssoftware ist unflexibel für vielfältige Systeme und neue Testfälle. Schwerpunkt: Automatisierung von Basisfunktionen und Regressionstests, z. B. Überprüfung von Standardprozessen wie Abrechnungen nach neuen Funktionen.

  • Neuanlage auf Netzseite
  • Bestätigung der Anmeldungen
  • Start Lieferantenwechsel auf Vertriebsseite
  • Erfassung Zählerstand auf Netzseite und MSCONS-Versand
  • Rechnungseingangsprüfung und REMADV-Versand
  • Erstellung Schlussrechnung auf Vertriebsseite
  • Abrechnung Netz und Vertrieb
  • Gerätewechsel

Der Prozess wurde bereits unter Verwendung folgender Systeme entwickelt:

SAP (Solution Manager), MS Office (Excel, Outlook)

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen!

Sicherheit und Datenschutz haben bei der Integration von RPA in die Prozesse der Energiewirtschaft oberste Priorität. Wir legen größten Wert darauf, dass die Implementierung von RPA nach höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt wird, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit Ihrer sensiblen Daten zu gewährleisten. Wir erfüllen alle DSGVO Anforderungen. Die Installation kann auch On-Premises für zusätzlichen Datenschutz erfolgen. Darüber hinaus sind wir ISO zertifiziert.

ISO Zertifizierungen

Ein kleiner Auszug unserer Referenzen aus der Energiewirtschaft

Finden Sie heraus, wie Sie von Automatisierungen
profitieren können

Buchen Sie eine unverbindliche Demo, um einen Einblick in die Prozessautomatisierung mit RPA in der Energiewirtschaft zu erhalten.

Bitte addieren Sie 8 und 2.
Daniel Kawcynski

Kontaktieren Sie mich noch heute, um einen Termin zu vereinbaren!

Daniel Kawcynski
Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close