Fachartikel

gwf: Schlüsselfertiges Reporting nach EMIR und REMIT
von cronos

gwf: Schlüsselfertiges Reporting nach EU-Verordnungen EMIR und REMIT

Mit den EU-Verordnungen EMIR und REMIT kommen auf viele Versorgungsunternehmen, die mit Energie handeln, spätestens 2014 umfangreiche Reporting-Aufgaben zu. Bereits heute bietet cronos Unternehmensberatung GmbH in Zusammenarbeit mit dem Software-Spezialisten für den Energiehandel e·Opt Solutions ein Werkzeug, mit dem die betroffenen Marktakteure alle künftig geltenden Berichtspflichten nahtlos erfüllen können.
 
Neben der Abwicklung des Meldeprozesses auf der Basis der Schnittstellen zum neuen nationalen Transaktionsregister (REGIS-TR) nach EMIR erfüllt die Lösung e-Comply auch die mit REMIT einhergehenden Reporting-Pflichten hinsichtlich Transkationen und Handlungsaufträgen. Die Software lässt sich mit jedem der bekannten Handels- und Portfoliomanagementsystemen im Markt einsetzen und bietet darüber hinaus eine übersichtliche Oberfläche zum Monitoring aller Aktivitäten: Von der Übermittlung und Bestätigung bis hin zu Eskalation und Aktualisierung haben Anwender die unterschiedlichen Vorgänge im Rahmen der Meldepflicht jederzeit im Blick. Ebenso ist e-Comply in der Lage, den geforderten Portfolioabgleich regelmäßig abzubilden und unterstützt bei der Portfoliokomprimierung.
 
"Viele Versorger haben aktuell noch gar nicht erkannt, dass auch sie von EMIR und REMIT in nicht allzu langer Zeit in die Pflicht genommen werden - dabei können entsprechende Verstöße nach der Ergänzung des Wertpapierhandelsgesetzes mit bis zu 500 000 Euro zu Buche schlagen", so Andreas Nünning, Mitglied der Geschäftsleitung der cronos Unternehmensberatung.[...]
 
 
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 5 und 7.

Zurück

Copyright 2020 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.