IS-U Tools

IS-U Rollout Cockpit

Das cronos IS-U Rollout Cockpit unterstützt hierbei durch effiziente Abläufe und ordnet die jeweiligen Teilschritte so ein, dass der gesamte Prozess für den Anwender direkt im SAP IS-U händelbar wird. Zudem sind umfangreiche Monitoring-Funktionen vorhanden.

Mehrwert/Nutzen

  • Einhaltung aller gesetzlichen Fristen (inkl. Fristanzeige via Ampelsystem) und Durchführung der notwendigen Marktkommunikation.
  • Einfache und effiziente (Teil-) Prozesse gebündelt in einem Tool. Ausführung in Masse über mehrere Messlokationen möglich.
  • Vollständiges Monitoring des Rollout-Prozesses für MME und IMS von A bis Z (inkl. Anzeige von > 50 Stammdaten je Messlokation). Dazu diverse Transaktionsabsprünge zu den Stammdaten.
  • Schnelle Reaktion und Monitoring mittels Klärungsfällen und Prozessstatus.
  • Kostengünstige Einführung auf Basis eines externen Transports und geringer Anpassungen im Zielsystem.

Technisches Vorgehen

  • Erzeugung und Versand von Eigentümer- bzw. Kundenanschreiben (Ansteuerung kundenindividueller Formulare).
  • Prozessstart oder –integration eines vorhandenen Gerätewechselprozesses.
  • Integration eines externen Marktteilnehmer (gMSB) (Optional).
  • Fallscharfe Kommentarfunktion.
  • Über 50 fallscharfe technische, kaufmännische und prozessrelevante Informationen in der Anzeige und deren Ermittlung im IS-U.
  • Transaktionsabsprünge für relevante IS-U Objekte.
  • Individuelle Selektions-, Filter- und Exportmöglichkeiten (z.B. Excel).

Weitere Infos anfordern

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.