No ChannelPermissionNoteURI found Vielen Dank fĂĽr Ihre Einwilligung!

Unsere News

+CONTENT In der compactSession vom 21.06. stellen Wiweck Sachdeva und Alexandra Gase die SAP Release Highlights Sales mit einem besonderen Fokus auf die Themen Preismanagement, Kundenauftragsverwaltung und -abwicklung sowie Angebotsverwaltung vor.

von Alexandra Gase

+CONTENT Wie Energieversorger mit AppNavi die Fachkräftelücke schließen und die Digitale Transformation erleichtern, zeigt Simon Weuthen zusammen mit Markus Hinze und Carsten Neumann von AppNavi.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT In dieser Websession Reihe zeigen wir die Release Highlights von SAP S/4HANA auf. Unter der Zusammenfassung Record-2-Report (R2R) präsentieren wir als erstes die integrativen Finance-Module. Von neuen Apps bis zu Verbesserungen der bestehen Anwendungen und Prozesse heben wir unsere Highlights aus den neuen Releases hervor und berichten aus den bisherigen Projekterfahrungen.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Herr Markus Mrozyk (Zentralbereichsleiter, Strategie, IT & Digitalisierung EWR) und Dr. Joachim Cramer (cronos) sprechen ĂĽber die Vorgehensweise der EWR bei der Neuausrichtung der auf Basis von SAP R/3 und SAP IS-U basierenden Systemlandschaft der EWR.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Zu Gast sind Dr. Alexander Widder (REWAG) sowie Thorsten Reyl und Maximilian Lippert von cronos. Wir sprechen mit Dr. Widder ĂĽber HintergrĂĽnde, Entscheidungen und Verlauf des aktuellen SAP S/4HANA Projekts.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Vereinfachung, Beschleunigung und Standardisierung der Marktkommunikation. Gut aufgestellt mit unseren MaKo Add-Ons und -Tools fĂĽr den Formatwechsel 1.10.23. Der Live-Talk mit Herminio Pinto und Kai Hesterberg (AVU) sowie Anja Ziegler und Maximilian Lippert (cronos)

von Navid Monteiro Emamjomeh

+CONTENT Simon Weuthen und Mihail Vasilev stellen die cronos Lösungen rund um die Prozesse zur Sperrung und Wiederinbetriebnahme vor. In der compactSession zeigen sie Lösungen zur effizienten Bearbeitung (Sperrcockpit), sowie zur Umsetzung der regulatorischen Anpassungen im Datenaustausch c22SWIP[GO], speziell mit Blick auf die voraussichtliche Erweiterung um Gas zum 01.10.2023.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Besuchen Sie uns in der cronos Kundenlounge im Atrium (Eingang Süd) für Live-Talks mit Kunden und Experten-Gespräche. Kostenlose Tickets für die E-world können Sie wieder über cronos buchen. Seien Sie dabei und besuchen Sie uns am SAP Stand in Halle 3!

von Navid Monteiro Emamjomeh

+CONTENT Spätestens von 2025 an sollen alle Verbraucherinnen und Verbraucher Smart Meter nutzen können. Bis 2032 sollen sie für Haushalte sowie für Großverbraucher Pflicht werden. Wir zeigen wie Sie mit smarten Portallösungen die Daten für ihre Kunden optimal visualisieren und gewinnbringend einsetzen.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Mit Dirk Bosse werfen wir einen Blick auf die cronos Lösung zu den EBDs in der Rechnungseingangsprüfung im System. Hervorzuheben sind hier auch noch die Erweiterungen Rund um die Abrechnung des Messstellenbetriebs.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Warum Testautomatisierung? Warum gerade jetzt? Ist das Thema wirklich neu? FĂĽr uns ist klar: In unseren Kundenprojekten (verschiedener Branchen) sehen wir im Testbereich enorme Herausforderungen in den Software-Entwicklungsprozessen.

von Florentine Kiebach

+CONTENT Christian Winter gibt Ihnen eine Ăśbersicht zu den regulatorischen Anforderungen in 2023: Im Fokus des Termins stehen die Anpassungen zum 01.04.2023 sowie ein kurzer Blick auf die umfangreichen Ă„nderungen zum 01.10.2023.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Das Jahr 2022 stand ganz im Zeichen der Mako 2022. Nicht nur aufgrund der Verschiebung der eigentlichen Mako22 vom 01.04. auf den 01.10.2022, sondern auch aufgrund der originär Vorgesehenen Änderungen zum 01.10., welche zusätzlich umzusetzen waren, sind die Nachwehen im Jahr 2023 noch deutlich zu spüren. Nebenher gab es noch eine neue Anwendungshilfe zum Ersteinbau intelligenter Messsysteme, sowie die Strom- und Gaspreisbremse die weitreichende Systemanpassungen nach sich gezogen haben.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Die Umsetzung und Einführung der Gaspreisbremse wird viele Energieversorger vor großen Herausforderungen in Ihren Abrechnungsprozessen stellen. Zum einen ist die Einführung der Gaspreisbremse zeitlich eine Herausforderung und zum anderen wird das Gesetz erst Anfang November verabschiedet, in dem die detaillierten Anforderungen beschrieben sind. Viele Fragen und Spezifikationen sind daher noch unklar. cronos lässt Sie nicht allein – wir sind vorbereitet!

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Wir bieten auf Basis unserer langjährigen Erfahrung im INVOIC-Prüfungsprozess ein Prüfungspaket an, welches die ausgelieferten Prüfungen des SAP Standards abrundet und alle EBD-Prüfanforderungen abbildet. Wir möchten Ihnen unser Lösungsportfolio in diesem Video gerne vorstellen.

von Robert Kampf

+CONTENT Die Transformation auf SAP S/4HANA erfordert u.a. die Einführung des neuen Hauptbuches. Hier wird die Gesamtdarstellung des externen Rechnungswesens und damit der verbundenen Konten, sowie der Aufnahme und Sammlung aller Geschäftsvorfälle bereitgestellt. Zusätzlich werden aber auch neue Funktionen bereitgestellt. Eine dieser Funktionen ist die sogenannte Segmentberichterstattung.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Nach der Verschiebung der ersten Prozess- und Formatänderungen der Mako 2022 vom 01.04.2022 auf den 01.10.2022 gilt es die eigentlichen Änderungen zum Oktober 22 bzw. Januar 23 ebenfalls umzusetzen. In diesem Termin werfen wir einen Umfassenden Blick auf diese Prozess- und Formatänderungen zum 01.10.2022 und die Auswirkungen auf die Prozesslandschaft. Als Resümee betrachten wir alle Änderungen der Mako22 in Gänze sowie mögliche Lösungen.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Nach der Verschiebung der ersten Prozess- und Formatänderungen der Mako 2022 vom 01.04.2022 auf den 01.10.2022 gilt es die eigentlichen Änderungen zum Oktober 22 bzw. Januar 23 ebenfalls umzusetzen. In diesem Termin werfen wir einen Umfassenden Blick auf diese Prozess- und Formatänderungen zum 01.10.2022 und die Auswirkungen auf die Prozesslandschaft. Als Resümee betrachten wir alle Änderungen der Mako22 in Gänze sowie mögliche Lösungen.

von Navid Monteiro Emamjomeh

+CONTENT Wie Sie als Early Mover in der S/4HANA Datentransformation Risiken abbauen, Kapazitätsengpässe vermeiden und dabei von den cronos Data Transformation Services (DTS) (jetzt auch für S/4HANA CORE) profitieren.

von Daniel Schlechte

+CONTENT Im Kapitel „Prozesse zum Austausch von Konfigurationen und Parametrierungen“ werden die neuen Prozesse zum „Austausch von Zählzeitdefinitionen“ und der erweiterte Prozess „Änderung des Bilanzierungsverfahrens“ beschrieben. Diese Prozesse werden in der aktuellen IDEX-Auslieferung von der SAP nicht bzw. nur teilweise unterstützt. Um diese Prozesslücken zu füllen, bietet die cronos Unternehmensberatung GmbH die Add-On-Lösungen c22BilaChg[GO] und c22TOU[GO] für den Lieferanten, Netzbetreiber und MSB an:

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Die Prozesse Rund um das Thema Sperren und Wiederinbetriebnahme für die Sparte Strom werden zum 01.10.2022 reguliert. Das cronos AddOn c22SWIP[GO] ergänzt die SAP Auslieferung um notwendige und sinnvolle Prozesserweiterungen. Hierzu gehört die Business Logik wie der Sperrprozess, diverse Entscheidungsbaumdiagrammprüfungen sowie die Anbindung und Einrichtung der Prozesse zur Abrechnung einer sonstigen Dienstleistung aus Basis der SAP CI.

von Robert Kampf

+CONTENT Wie kann ich die anstehende Umstellung auf S/4HANA einfach und effiektiv umsetzen? Diese Fragen stellen sich zurzeit viele Energieversorgungsunternehmen bei Ihrer Planung der anstehenden IT Projekte. Neben den inhaltlichen/technischen Fragestellung auf der Softwareseite gibt es auch weitere grundlegende Entscheidungen hinsichtlich des zukünftigen Betriebs der Lösung. Was läuft On Premise, welche Cloud-Lösungen kommen zum Einsatz?

von Guido Kleier

+CONTENT Intelligente, selbstauslesende Zähler befinden sich in Deutschland zwar im Aufwind, dennoch müssen auch weiterhin noch über 70% der Zähler vor Ort abgelesen werden. Ideal wäre doch ein schlanker, kontaktloser Ableseprozess, der für alle Beteiligten mit möglichst wenig Aufwand verbunden wäre. cronos hat einen vollautomatisierten Ableseprozess entwickelt, der genau hier ansetzt.

von Sascha Doumen

+CONTENT Der komplette PARTIN-Ablauf aus einer Hand und noch mehr. Wir zeigen Ihnen am Beispiel des neuen PARTIN-Formats ein Werkzeug zum vielfältigen Bearbeiten von Edifact/IDoc-Daten, das auch UTILMD und MSCONS beherrscht.

von Navid Monteiro Emamjomeh

+CONTENT Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der Berg an Aufgaben wurde lediglich verschoben und erhöht sich zum 01.10.2022!

von Navid Monteiro Emamjomeh

+CONTENT Prozesse umgeben uns überall - doch vor allem in Unternehmen jeglicher Art ist es von großer Bedeutung, dass diese Abläufe optimal verstanden und umgesetzt werden. Dabei kann Signavio, eine kürzlich von der SAP aufgekaufte Software, helfen. Doch was bietet Signavio eigentlich?

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Zum 01.04.2022 sind von der Edi-Energy neue Dokumente veröffentlicht worden zu einem neuen Datenformat PARTIN. Hiermit werden Stammdatenblätter im EDIFACT-Format zwischen den Marktpartnern kommuniziert.

von Dirk Hundertmark

Eine Cloud fĂĽr alle Marktrollen, Produkte und Services! Nichts Geringeres verspricht die SAP auf dem Energiegipfel des Handelsblatts gestern in Berlin.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Nach der Mako2020 stehen erneut umfangreiche Prozesserweiterungen und Prozessanpassungen an, welche weitestgehend zum 01.04.2022 umzusetzen sind.

von Christian Winter

Die erst kürzlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veröffentlichte ENWG Novelle 2021 beinhaltet nicht nur Änderungen für Ihr Unternehmen, sondern auch Auswirkungen darauf, wie Sie mit Kunden interagieren.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Eine Lieferanteninsolvenz (kurz LI) oder Bilanzkreisschließung (kurz BKS) stellen Netzbetreiber nicht nur in der aktuellen Situation vor große Herausforderungen. Die cronos bietet hierzu eine ganzheitliche Lösung, um die notwendigen Prozessschritte im SAP-IS-U-System automatisiert ausführen zu können.

von Christian Winter

+CONTENT Mit dem cronos Konfigurator Ihre zukĂĽnftigen S/4HANA Plattform konfigurieren und eine erste Kostenindikation fĂĽr Ihre Umstellung generieren.

von Guido Kleier

+CONTENT â–¶VIDEO Erfahren Sie alles was Sie zur Mako2022 wissen mĂĽssen. Wir sprechen ĂĽber Details, Fallstricke und Herausforderung fĂĽr die bestehenden und neuen Prozesse.

von Christian Winter

Die Erschließung neuer Geschäftsfelder, vor dem Hintergrund der zunehmenden Disruption in der Energiebranche, steht seit einigen Jahren ganz oben.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT â–¶VIDEO Unser Produkt- und Vertragsmanager unterstĂĽtzt die Abrechnung im Bereich Commodity, Non-Commodity und Bundle-Abrechnung im Lead2Cash Prozess.

von Dominik RĂĽller

+CONTENT â–¶VIDEO Mit dem cronos SAP S/4HANA Utilities Template und Konfigurator kann Ihr Greenfield-Ansatz, schnell, kostengĂĽnstig und zum Festpreis erfolgen.

von Marcus KrĂĽger

+CONTENT Das Thema Sanktionslistenscreening beschäftigt Unternehmen bereits seit mehreren Jahrzehnten

von Saskia Schaffhausen

+CONTENT Der MaCo Cloud Deep Dive vom Produkt bis zum Betriebsmodell

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT â–¶VIDEO

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT ▶VIDEO Ihr Update für die anstehende Format-/ Prozessanpassung gemäß Mitteilung Nr. 19 der Bundesnetzagentur zu den Datenformaten

von Christian Winter

Die IT-Unternehmen GIA Informatik und Avectris treten ab 1. Juni 2021 unter dem Namen Aveniq auf...

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT â–¶VIDEO cronos und SAP machen Technologie greifbar und zeigen Ihnen komplette End2End Prozesse fĂĽr alle Marktrollen LIVE

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT ▶VIDEO Der marktrollenübergreifende Blick in die Zukunft – UI, MaKo Cloud und neue Abrechnungsmodelle​.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT ▶VIDEO End2End Prozesse live für die Marktrolle LIEF – vom Produkt über MaKo bis zur Rechnung​.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT ▶VIDEO End2End Prozesse live für die Marktrolle VNB/MSB – von der Rollout-Planung über Mako bis zu komplexen Lieferstellen​.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Unser internes SAP S/4HANA Utilities System wird nun auch in der Cloud betrieben. Mehr zu SAP S/4HANA unter...

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Wie sich mittels KĂĽnstlicher Intelligenz Lastprofile optimieren lassen" zeigen Christian Seidel und Thomas Siebert in ihrem Artikel in der BWK auf ingenieure.de

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Durch die Anwendungshilfe 1.3 zum Interimsmodell des BDEW wird die Verwendung der Formate im Ersteinbauprozess iMS spezifiziert.

von Christian Winter

cronos hat auf Basis der Erkenntnisse aus diversen Referenz-Projekten eine Reihe von Prozessbeschleunigern, Templates und Add-Ons entwickelt.​ Diese werden als Smart Meter Hub dargestellt, sind aber jeweils auch einzeln implementierbar.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT â–¶VIDEO Das Thema Smart Meter ist hochkomplex und bringt fĂĽr Unternehmen verschiedenste Herausforderungen mit sich.

von Simon Weuthen

+CONTENT â–¶VIDEO Energieversorger stehen mit der EinfĂĽhrung von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen vor der Herausforderung

von Sascha Doumen

+CONTENT â–¶VIDEO Die Websession von der SAP NOW 2021: Smart-Meter Rollout intelligent planen

von Simon Weuthen

Wir haben die Erfahrung aus über 130 Transformationsprojekten, mit über 30 Mio. migrierten Zählpunkten in der Versorgungsbranche und beherrschen SAP S/4HANA Utilities/IS-U Migration.

von Torsten Vogt

Das neue cronos AddOn erlaubt die Erstellung der XRechnung oder ZUGFeRD mit SAP Document Compliance auch fĂĽr R3 Systeme.

von Ianaki Popov

+CONTENT Neue Vorgaben für das Management von Netzengpässen, die das neue Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) vorschreibt ...

von Simon Weuthen

+CONTENT Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und elektronische Rechnungen vereinfachen und beschleunigen die gesamte Rechnungsverarbeitung.

von Ianaki Popov

+CONTENT Fehlende Zählerstände führen bei Lieferanten - und auch bei Verteilnetzbetreibern - zu erhöhten Mehraufwänden in den Fachbereichen:

von Christian Winter

Guter Service fängt im eigenen Haus an. Fachbereich-Support, Prozessmanagement, Energiedatenmanagement, Test-Support und Coaching von den cronos services...

von Rainer Johne

+CONTENT â–¶VIDEO Schneller Einstieg in die neue S/4HANA Utilitieswelt. Beim Umstieg auf S/4HANA Utilities stellt sich fĂĽr die Unternehmen die Frage

von Guido Kleier

+CONTENT â–¶VIDEO Durch die seit dem 1.12.2019 zu verarbeitenden Lieferscheine hat die EDIFACT Nachrichtenflut nochmals zugenommen.

von Fabian Schwörer

Jetzt im cronos & ZfK Artikel: Vorteile des Peer-to-Peer-Energiehandels fĂĽr Utility Unternehmen und neue Akteure im Energiemarkt.

von Julian Vogel

+CONTENT Die Standrohrverwaltung ist nur eine von vielen Aufgaben, denen sich Energieversorgungsunternehmen (EVU) im Alltag stellen mĂĽssen.

von Holger Kleier

Successstory: GroĂźes Lob an das Team von 35 Kollegen die neben der klassichen Formatanpassung MaKo 2020 auch 6 eigene cronos Services Offerings

von cronos Unternehmensberatung GmbH

SAP bringt innovative Cloud Lösung für Versorger: Die modulare SaaS-Lösung für den Lead-to-Cash-Prozess!

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Robotic Process Automation, Process Mining und SAP Cloud Anwendungen in der Praxis!

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT In unserem ci-Artikel „Mit agilen Methoden neue Wege bestreiten“ in Ausgabe 50 (April 2019) haben wir bereits auf die verschiedenen Herausforderungen

von Frauke Barfues

+CONTENT Im Zuge des Wandels des Energiemarktes sind die wesentlichen Trendthemen die Reduktion von Kohlenstoffdioxid, die Dezentralisierung

von Julian Vogel

„cronos hat uns fachlich und organisatorisch optimal unterstützt, die Anforderungen fristgerecht umzusetzen."

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Gleich zwei cronologen haben mitgewirkt an „Realisierung #Utility 4.0“ - der ersten zweibändigen Fachpublikation zur Digitalisierung der Energiewirtschaft.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Marktuntersuchung der c.con Management Consulting GmbH zu den Anforderungen an Energieversorger.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Mit welchen Ă„nderungen ist zu rechnen? In der neuen ZfK - Ausgabe gibt cronos detaillierte Einblicke

von Guido Kleier

+CONTENT Bei der Oberhausener Netzgesellschaft mbH – einhundertprozentige Tochter der Energieversorgung Oberhausen AG (evo)

von Manuel Maus

Cronos Unternehmensberatung GmbH unterstĂĽtzt seine Kunden aktuell bei der Umsetzung der erweiterten Anforderungen zum Strom- und Energiesteuer-Reporting.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Ăśber Uns

Aus der Garage an den Silicon-Harbor Münster - Dynamik, Innovationskraft und Start-Up Klima hat man sich bei cronos erhalten, nur die Räumlichkeiten im dock14 am Hafen sind wesentlich großzügiger und einladender als in der Gründer-Garage 1991 in Senden. Als marktführendes Beratungsunternehmen für die Versorgungsbranche mit über 350 Mitarbeitern berät cronos mittlerweile von sieben Standorten in Deutschland und Österreich aus.

Unsere Socials

Bester Arbeitgeber

kununu
Copyright 2023. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close