BKS/LI[GO]

Lieferanteninsolvenz und Bilanzkreisschließung

Die Prozesse bzgl. Lieferanteninsolvenz und Bilanzkreisschließung sind ohne technische Unterstützung sehr aufwendig in der manuellen Bearbeitung. Dieses Tool bietet eine ganzheitliche automatisierte Prozessbearbeitung einer Lieferanteninsolvenz sowie Bilanzkreisschließung im SAP IS-U Netzsystem. 

Benötigte 3. Lizenzen Keine
Cloud Ready Nein
SAP S/4 HANA Ready Ja

Leistungsumfang

Mit BKS/LI[GO] kann die automatisierte Bearbeitung aller Teilprozesse einer Lieferanteninsolvenz oder einer Bilanzkreisschließung durchgeführt werden – lediglich für Sonderfälle sind signifikant reduzierte manuelle Aufwände notwendig. Im Automatismus enthalten sind die vertraglichen Abgrenzungen (Aus- und ggfs. Einzüge), die Beendigung der Bilanzierung des alten Lieferanten, die Meldung der Kunden an den Grundversorger mittels Marktkommunikation, die Mitteilung über die Beendigung der Zuordnung an den alten Lieferanten sowie der Kundenkontakt, beispielsweise für Mitarbeiter im Kundenservice. Zusätzlich bietet unsere Lösung die Erkennung verschiedener Stammdatenkonstellationen (u.a. Ein- und Auszüge in der Zukunft, Folgebelieferungen sowie Storno) an und ermöglicht eine gesetzeskonforme Marktkommunikation. BKS/LI[GO] kann schnell mit Nutzung bestehender Kundenfunktionalitäten implementiert werden und basiert auf dem SAP-Standard und SAP Common Layer. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close