IM4G-Integration SIM-Karten / SIM4G

Die Applikation dient als Schnittstelle zum einwandfreien Management von SIM-Karten.  

Benötigte 3. Lizenzen SAP IM4G
Cloud Ready Ja
SAP S/4 HANA Ready Ja

Leistungsumfang

Digitalisierung des SIM-Karten-Prozesses 
 

Der digitalisierte und automatische Datenaustausch zwischen dem SAP-System und dem SIM-Karten-Provider (Portal) ist einer der Hauptvorteile der Lösung SIM4G. Der automatisierte Prozess ermöglicht eine direkte und einfache Kommunikation zwischen der Lösung SIM4G und den Systemen. 

 

Beseitigung von Medienbrüchen 

 

Dadurch, dass die manuelle Dateneingabe entfällt und somit keine Medienbrüche mehr entstehen, läuft der gesamte Prozess störungsfrei ab. Hierbei ermöglichen synchrone Prozesse einen effizienten und effektiven Prozessablauf zwischen SAP und anderen Systemen. 

 

Anzeige des SIM-Karten-Status auf Abruf 

 

Möglichkeit der Anzeige des Smart-Meter-Betriebszustandes auf dem Gerät in der SAP-Umgebung (z.B. als Ampelsymbol), sodass der Prozesszustand jederzeit eingesehen und bearbeitet werden kann. 

 

Keine unnötigen laufenden SIM-Karten-Kosten 

 

Automatische Beendigung von SIM-Karten-Verträgen zur Vermeidung laufender SIM-Karten-Kosten nach dem Ausbau des Smart Meters. Es entstehen folglich keine unnötigen und zeitaufwendigen Prozesskorrekturen. 

 

Schnellere Prozesszykluszeiten 

 

Erhöhung der Prozessqualität und -geschwindigkeit. Die Prozesstaktzeiten können minimiert werden, wodurch die Prozesse insgesamt effizienter und ohne Medienbrüche ablaufen.  

Jetzt Kontakt aufnehmen

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close