Kosten der Führerschein-
kontrolle dauerhaft um 90% reduzieren

 

 

 

25. August 2022 - Lesezeit 5 Minuten

Kosten für Führerscheinkontrolle von Firmenwagennutzer:innen mit der Microsoft Power Platform dauerhaft um 90% reduzieren

 

Die Führerscheinkontrolle von Firmenwagennutzer:innen stellt einen wiederkehrenden Prozess dar, der aufgrund rechtlicher Erfordernisse in der Regel halbjährig durchgeführt wird. In vielen Unternehmen erfolgt die Führerscheinkontrolle dabei nach wie vor in Form einer persönlichen Sichtprüfung im Unternehmen, die schon bei der Verwaltung eines überschaubaren Fuhrparks mit einem hohen Organisations- und Arbeitsaufwand einhergehen kann. Um die aus diesem Prozess resultierenden wiederkehrenden Kosten zu minimieren, hat die cronos Unternehmensberatung GmbH ihre Kunden zur Erschließung der vielseitigen Digitalisierungspotentiale der Führerscheinkontrolle befähigt. Das Fazit der Digitalisierungsmaßnahme mit der Microsoft Power Platform ist dabei eindeutig: Mit einem Entwicklungsaufwand von unter einer Woche konnten Mitarbeiter/innen ohne Programmierkenntnisse die Kosten der Führerscheinkontrolle dauerhaft um 90% reduzieren und den Gesamtprozess ganz nebenbei für alle Beteiligten benutzerfreundlicher gestalten.

Den zentralen Interaktionspunkt der digitalisierten Führerscheinkontrolle bildet eine Power App, mit der Firmenwagenbesitzer/innen ihren Führerschein mobil oder in Form der Web-App kontrollieren lassen können. Beim Öffnen der App werden Mitarbeiter/innen automatisch mit ihrem Firmenaccount angemeldet und haben anschließend die Möglichkeit ihren Führerschein mit den entsprechenden Sicherheitsmerkmalen zu fotografieren. Sobald die Führerscheinbilder in der App abgesendet wurden, erfolgt im Hintergrund ein nahtloser Übergang zu Power Automate: In einem mehrstufigen automatisierten Prozess mit intelligenten Fallunterscheidungen werden die Bilder zuerst an die zuständige Stelle zur Verifizierung übermittelt und anschließend mit einem Klick bestätigt oder abgelehnt. Je nach dem Ergebnis des Verifizierungsprozesses werden die Daten der Führerscheinkontrolle automatisch über eine Schnittstelle im Personalmanagementsystem hinterlegt, was sich mit den über 300 personalisierbaren Konnektoren der Power Platform problemlos realisieren lässt. Für die Firmenwagenbesitzer /innen bleibt der komplexe Power Automate Prozess währenddessen bis auf regelmäßige automatisiere Statusupdates zur Führerscheinkontrolle verborgen.

WEITER GEHTS NACH DEM LOGIN

Unser +CONTENT ist und bleibt absolut kostenlos. Ihre Anmeldung hilft uns aber weiter spannenden und gut recherchierten Inhalt zur Verfügung zu stellen.

Passwort vergessen Noch keinen Login? Jetzt registrieren!

REGISTRIEREN

Datenschutzbestimmungen*
Bitte rechnen Sie 5 plus 8.
Ich bin bereits registriert! Jetzt einloggen.
Mehr zum Thema:

+CONTENT Die Transformation auf SAP S/4HANA erfordert u.a. die Einführung des neuen Hauptbuches. Hier wird die Gesamtdarstellung des externen Rechnungswesens und damit der verbundenen Konten, sowie der Aufnahme und Sammlung aller Geschäftsvorfälle bereitgestellt. Zusätzlich werden aber auch neue Funktionen bereitgestellt. Eine dieser Funktionen ist die sogenannte Segmentberichterstattung.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Wie Sie als Early Mover in der S/4HANA Datentransformation Risiken abbauen, Kapazitätsengpässe vermeiden und dabei von den cronos Data Transformation Services (DTS) (jetzt auch für S/4HANA CORE) profitieren.

von Daniel Schlechte

+CONTENT ▶VIDEO Bei einer SAP IS-U Transformation ins S/4HANA Utilities ist die Datentransformation ein Fokusthema.

von Heiko Scholz

Wir haben die Erfahrung aus über 130 Transformationsprojekten, mit über 30 Mio. migrierten Zählpunkten in der Versorgungsbranche und beherrschen SAP S/4HANA Utilities/IS-U Migration.

von Torsten Vogt

Über den Autor

Simon Weuthen
Seniorberater, cronos Unternehmensberatung GmbH

Diesen Artikel teilen

Weiterführende Links

Zurück

Über Uns

Aus der Garage an den Silicon-Harbor Münster - Dynamik, Innovationskraft und Start-Up Klima hat man sich bei cronos erhalten, nur die Räumlichkeiten im dock14 am Hafen sind wesentlich großzügiger und einladender als in der Gründer-Garage 1991 in Senden. Als marktführendes Beratungsunternehmen für die Versorgungsbranche mit über 350 Mitarbeitern berät cronos mittlerweile von sieben Standorten in Deutschland und Österreich aus.

Unsere Socials

Bester Arbeitgeber

kununu widget
Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close