+CONTENT

 

 

 

E.ON SPACE: Neues energiewirtschaftlichesBackoffice

 

 

 

01. Dezember 2020 - Videodauer 40 Minuten

Mit einer neuen Plattform auf Basis von SAP S/4HANA Utilities wird E.ON ihre Meter-to-Cash Prozesse für die Zukunft aufstellen. Das schließt auch die nahtlose Integration des managed Cloud Service SAP Market Communication for Utilities ein. Damit wollen beide Partner auch den deutschen Marktstandard für Utility etablieren. Stephan Kempken und Carsten Hoppe gewähren einen Einblick, wie ein derartiges Transformationsprogramm auch unter Corona-Einschränkungen erfolgreich auf den Weg gebracht werden kann.

WEITER GEHTS NACH DEM LOGIN

Unser +CONTENT ist und bleibt absolut kostenlos. Ihre Anmeldung hilft uns aber weiter spannenden und gut recherchierten Inhalt zur Verfügung zu stellen.

Passwort vergessen Noch keinen Login? Jetzt registrieren!

REGISTRIEREN

Datenschutzbestimmungen*
Bitte rechnen Sie 3 plus 8.
Ich bin bereits registriert! Jetzt einloggen.
Mehr zum Thema:
Der neue S/4HANA Konfigurator von cronos

+CONTENT Mit dem cronos Konfigurator Ihre zukünftigen S/4HANA Plattform konfigurieren und eine erste Kostenindikation für Ihre Umstellung generieren.

von Guido Kleier
cronosphere 2021: SAP S/4HANA Utilities als Fertighaus

+CONTENT ▶VIDEO Mit dem cronos SAP S/4HANA Utilities Template und Konfigurator kann Ihr Greenfield-Ansatz, schnell, kostengünstig und zum Festpreis erfolgen.

von Marcus Krüger
UTILITIES DAYS 2021 - REVISITED

+CONTENT Der MaCo Cloud Deep Dive vom Produkt bis zum Betriebsmodell

von cronos Unternehmensberatung GmbH
SAP S/4HANA Utilities - Die ersten Kunden in der Umsetzung

+CONTENT ▶VIDEO SAP S/4HANA Utilities - Die ersten Kunden in der Umsetzung!

von Bastian Melzer

Über den Autor

cronos Unternehmensberatung GmbH
+49 251 399 660

Diesen Artikel teilen

Weiterführende Links

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close