+CONTENT

 

 

 

SAP-Einsatz bei Energieversorgungsunternehmen - quo vadis?

 

 

 

13. August 2019 - Lesezeit 8 Minuten

Die SAP SE ist dabei, ihr Produktportfolio rundum zu erneuern. Gleichzeitig endet der Support der bei vielen EVUs eingesetzten aktuellen Produkte SAP ERP, IS-U und CRM im Jahr 2025. Während dieses inzwischen im Markt allseits bekannt ist, haben die meisten EVUs noch keine Antwort auf die Frage, wie es mit oder ggf. auch ohne SAP-Systeme in ihrem Unternehmen weiter gehen soll: Quo Vadis?

Wie in dem gleichnamigen Monumentalfilm kündigen in dieser Situation neue Marktspieler der SAP den Kampf an. So schreibt die FAZ in ihrer Ausgabe vom 16.01.2019: Powercloud - Dieses Start-up bläst zum Angriff auf SAP und sie zitiert den Geschäftsführer der gleichnamigen GmbH mit den Worten: „Wir werden SAP bei den Energieversorgern in Deutschland und Europa ablösen“. Ist also PowerCloud die Alternative zu SAP und wenn ja - für was denn eigentlich?

WEITER GEHTS NACH DEM LOGIN

Unser +CONTENT ist und bleibt absolut kostenlos. Ihre Anmeldung hilft uns aber weiter spannenden und gut recherchierten Inhalt zur Verfügung zu stellen.

Passwort vergessen Noch keinen Login? Jetzt registrieren!

REGISTRIEREN

Datenschutzbestimmungen*
Was ist die Summe aus 2 und 7?
Ich bin bereits registriert! Jetzt einloggen.
Mehr zum Thema:

+CONTENT Herr Markus Mrozyk (Zentralbereichsleiter, Strategie, IT & Digitalisierung EWR) und Dr. Joachim Cramer (cronos) sprechen über die Vorgehensweise der EWR bei der Neuausrichtung der auf Basis von SAP R/3 und SAP IS-U basierenden Systemlandschaft der EWR.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

+CONTENT Wissensmanagement wird als Prozess gesehen, der aus dem Erfassen, Verwalten, Teilen und Nutzen von Wissen besteht. Nun präsentieren wir gemachte Projekterfahrungen einer Einführung eines Wissensmanagements für F&E-Projekte bei unserem Kunden TransnetBW

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Wissensmanagement wird als Prozess gesehen, der aus dem Erfassen, Verwalten, Teilen und Nutzen von Wissen besteht. Indem Organisationen ihr wertvollstes Gut, das Fachwissen und die Erfahrungen der Belegschaft, effektiv nutzen, können Effizienz und Produktivität verbessert und wichtige Informationen innerhalb des Unternehmens gehalten werden.

von Anika Hölscher

+CONTENT Mit dem cronos Konfigurator Ihre zukünftigen S/4HANA Plattform konfigurieren und eine erste Kostenindikation für Ihre Umstellung generieren.

von Guido Kleier

Über den Autor

Dr. Joachim Cramer
Mitglied der Geschäftsleitung, cronos Unternehmensberatung GmbH

Diesen Artikel teilen

Weiterführende Links

Zurück

Über Uns

Aus der Garage an den Silicon-Harbor Münster - Dynamik, Innovationskraft und Start-Up Klima hat man sich bei cronos erhalten, nur die Räumlichkeiten im dock14 am Hafen sind wesentlich großzügiger und einladender als in der Gründer-Garage 1991 in Senden. Als marktführendes Beratungsunternehmen für die Versorgungsbranche mit über 350 Mitarbeitern berät cronos mittlerweile von sieben Standorten in Deutschland und Österreich aus.

Unsere Socials

Bester Arbeitgeber

kununu widget
Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close