+CONTENT

 

 

 

SAP Fiori 2.0 - Die neue Oberfläche - Einfach geht's besser!

 

 

 

26. April 2019 - Lesezeit 8 Minuten

Die Anwender von SAP Fiori nehmen stetig zu. Gründe hierfür sind funktionale wie wirtschaftliche Vorteile, die sich durch das optimierte Benutzererlebnis ergeben. Zudem erlauben bereits vorhandene Apps die zügige Einführung und Inbetriebnahme der neuen Oberfläche.

Der Mehrwert des geräteübergreifenden Designkonzepts SAP Fiori überzeugt immer mehr Unternehmen, ihre Prozesse mit rollenbasierten Apps zu unterstützen. Statt von einer Software-Lösung zur anderen zu wechseln oder sich mühsam in ausufernden Tabellen zu orientieren, erlauben Fiori-basierte Anwendungen den Zugriff auf relevante Daten von allen Geräten. Aktualisierungen und Ergänzungen sind ebenso möglich. Der Nutzer hat dadurch einen direkten und sofortigen Einblick in alle für ihn wichtigen Abläufe und Informationen. Durch die intuitive Bedienung ist Fiori zudem ohne Schulungsaufwand umgehend einsetzbar. Das Nutzererlebnis beschleunigt nicht nur die Arbeitsabläufe, sondern steigert zugleich die Zufriedenheit der Anwender. Dieses Potenzial will auch das Unternehmen Miltenyi Biotec GmbH aus Bergisch-Gladbach für sich ausspielen. Als eines der größten deutschen Biotechnologieunternehmen organisiert es künftig die Aktivitäten seiner über 2.400 weltweit tätigen Vertriebsmitarbeiter mit Fiori.

WEITER GEHTS NACH DEM LOGIN

Unser +CONTENT ist und bleibt absolut kostenlos. Ihre Anmeldung hilft uns aber weiter spannenden und gut recherchierten Inhalt zur Verfügung zu stellen.

Passwort vergessen Noch keinen Login? Jetzt registrieren!

REGISTRIEREN

Datenschutzbestimmungen*
Was ist die Summe aus 3 und 5?
Ich bin bereits registriert! Jetzt einloggen.
Mehr zum Thema:
Utilities Days 2021: Der marktrollenübergreifende Blick in die Zukunft – UI, MaKo Cloud und neue Abrechnungsmodelle

+CONTENT ▶VIDEO Der marktrollenübergreifende Blick in die Zukunft – UI, MaKo Cloud und neue Abrechnungsmodelle​.

von cronos Unternehmensberatung GmbH
eCommerce mit SAP: Vom Stromtarif bis zum Freibad-Ticket

Viele Energieversorger sind Querverbundunternehmen und brauchen eCommmerce Lösungen für ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen.

von Bastian Melzer
UX Der Weg zum Single-Point-Of-Entry mit dem Fiori Launchpad unter SAP S/4HANA

Mit S/4HANA setzt SAP bei der Einführung von neuen Funktionalitäten den Einsatz des Fiori Launchpads und der dazu veröffentlichten Fiori Apps voraus.

von Ingo Steiner
Die perfekte User Experience powered by SAP

+CONTENT Benutzeroberflächen in SAP richten sich traditionell an gut geschulte Mitarbeiter in Ihren Fachbereichen oder Außendienstmitarbeiter.

von David Bilge

Über den Autor

Bastian Melzer
Prokurist, Business Development, cronos Unternehmensberatung GmbH

Diesen Artikel teilen

Weiterführende Links

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close