Handeln ohne Mittelsmann

 

 

 

 

09. Dezember 2019 - Videodauer 1 Minute

Welche Vorteile der Peer-to-Peer-Energiehandel mit sich bringt, erläutert Julian Vogel von der cronos Unternehmensberatung. Im Zusammenhang mit einer Plattform eröffnen sich hier neue Geschäftsfelder – so auch für Zukunftsthemen wie Smart City.

Die Dezentralisierung der Energieversorgung führt zu einem Wandel der Marktakteure – Konsumenten erzeugen Energie selbst mit Photovoltaik-, Windkraft- oder Biogasanlagen und werden so zum „Prosumer“. Ein solcher nimmt auch aktiv an der Wertschöpfungskette teil, indem er beispielsweise beim Energiehandel, dem Markt seine überschüssige Energie zur Verfügung stellt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel kostenlos bei ZfK - Zeitung für kommunale Wirtschaft.

Mehr zum Thema:
Überblick EnWG Novelle 2021 – was sie wissen müssen…

Die erst kürzlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veröffentlichte ENWG Novelle 2021 beinhaltet nicht nur Änderungen für Ihr Unternehmen, sondern auch Auswirkungen darauf, wie Sie mit Kunden interagieren.

von cronos Unternehmensberatung GmbH

Über den Autor

Julian Vogel
Berater, crm consulting AG

Diesen Artikel teilen

Weiterführende Links

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close