Have any Questions? +01 123 444 555

News

News Reader
von cronos

dena-Studie: Einsatz von Blockchain im Energiesystem ist schon heute sinnvoll

 

Rahmenbedingungen für Schlüsseltechnologie der Energiewende verbessern und Investitionsbereitschaft erhöhen

Schon heute kann die Block­chain-Technologie in vielen Bereichen der Energiewirt­schaft Mehrwert für Unterneh­men und Verbraucher bieten, so ein Ergebnis der Studie „Block­chain in der integrierten Energie­wende“ der Deutschen Energie- Agentur (dena). Sie untersucht den Beitrag der Blockchain zur Energiewende anhand elf kon­kreter Anwendungsfälle aus den energiewirtschaftlichen Kernberei­chen Asset Management, Daten­management, Marktkommunikati­on, Stromhandel und Finanzierung. Dabei bezieht sie das Know-how von 16 Partnerunternehmen, zwei unabhängigen Gutachtern und neun Beratern aus Wissenschaft und Wirtschaft ein.

Andreas Kuhlmann, Vorsitzen­der der dena-Geschäftsführung: „Unsere Studie zeigt, dass die Blockchain besonders dann nütz­lich werden kann, wenn sie exis­tierende Protokolle zum digitalen Informationsaustausch ergänzt. Sie verdeutlicht aber auch, dass für jede Anwendung eine Einzel­fallanalyse erforderlich ist. Damit sich die Kerntechnologie weiter­entwickeln und ihr Einsatz in der Energiewirtschaft ausgeweitet werden kann, müssen Politik und Wirtschaft dem Thema eindeutig mehr Aufmerksamkeit schenken.“

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

 

Zurück

Copyright 2019 cronos Unternehmensberatung GmbH
cronos Unternehmensberatung GmbH Logo © Copyright cronos Unternehmensberatung GmbH
Business Address:Am Mittelhafen 14,Münster,48155,GERMANY |Tel: +49 251 39966-0 |Email: cronos@cronos.de.