Smarter Rollout-Manager

Der fiorisierte Rolloutmanager

Unterstützt die ganzheitliche und individuelle iMS-Rolloutplanung bis 2032.

Messstellenbetreiber

Benötigte 3. Lizenzen SAP BTP-Lizenz
Cloud Ready Ja
SAP S/4 HANA Ready Ja

Screenshots

Leistungsumfang

Der cronos-Rolloutmanager smartROM[GO] ist in der Lage, die jeweils aktuelle Zählerbestandsliste eines Messstellenbetreibers zu importieren und zeigt dabei auf, welche Zählerwechsel im Rahmen des gesamten Rollouts bis 2032 außerhalb der jeweiligen Wechselfenster laut Messstellenbetriebsgesetz liegen. Dazu wird jeder einzelne Zählpunkt anhand seines nächsten Wechseltermins und auf Basis der Jahresdurchschnittsverbräuche bzw. Einspeiseleistung analysiert und einer Fallgruppe (Verbrauch oder Einspeisung) zugeordnet.
Über ein fiorisiertes Dashboard kann der Anwender umgehend erkennen, ob innerhalb einer Fallgruppe Zählerwechsel anstehen, die nicht gesetzeskonform sind. Die sekundenschnelle Analyse und Aufbereitung der umfangreichen Datenmengen ermöglicht die eingesetzte HANA-Technologie auf Basis der Business-Technology-Platform (BTP).
Der Ablauf startet damit, dass die (spartenübergreifenden) Zählerbestandslisten eines gMSB importiert und ausgelesen werden, damit zunächst der Rollout-Verlauf (Ist-Zustand) hinsichtlich der Vorgaben aus dem MsbG gesichtet werden kann. Danach folgt die Einstellung der strategischen und individuellen Rolloutparameter, um im nächsten Schritt die Funktion der geographischen Montage-Clusterbildung nutzen zu können, die eine effiziente Bündelung von Zählerwechseln ermöglicht und auf die Montagekapazität der Monteure angepasst werden kann. Die einzelnen Parameter können bei Bedarf laufend angepasst oder nachgeschärft werden, um etwaige Rollout-Strategien zu simulieren. smartROM[GO] generiert dann im Folgenden den Rollout-Verlauf (Soll-Zustand – separiert nach mME und iMSys), der vom Nutzer überprüft und letztlich als Zählerbestandsliste exportiert werden kann, um als Basis für die Außendienststeuerung zu dienen.

Die Vielzahl an unterschiedlichen Parametern bietet darüber hinaus eine passgenaue und individuelle Einstellung des Rollouts anhand von Parametern wie Anfahrten, Lieferbeständen, Mitarbeiterdisposition etc. Diese valide Entscheidungshilfe, ob ein progressiver oder regressiver Umbau erfolgen soll, unterstützt Sie langfristig bei Ihrer Rolloutplanung, denn:

Vordenken ist besser als Nachdenken.

Onepager

Laden Sie sich jetzt den OnePager zu SmartRom[GO] herunter!

 

smartROM[GO] Onepager

Auch im SAP App Store

Testen Sie smartROM[GO] jetzt im SAP App Store!

 

smartROM[GO] im SAP App Store

Jetzt Kontakt aufnehmen

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close