Utilities Days

LIVE SESSION AM

01. JULI 2021

14:00 - 16:00 Uhr

SAP S/4HANA UTILITIES

DEEP DIVE MaCo CLOUD

LIVE DEMO IM SYSTEM
EXTENDED Q&A

UTILITIES
DAY 01/07
14 - 16 Uhr

Zur Aufzeichnung

OUT OF THE BOX
VNB / LIEF
End2End Prozesse live für die Marktrolle VNB/MSB – von der Rollout-Planung über Mako bis zu komplexen Lieferstellen

Zur Aufzeichnung

OUT OF THE BOX
LIEFERANT

SAP S/4HANA Utilities Out of the Box:
End2End Prozesse live für die Marktrolle LIEF – vom Produkt über MaKo bis zur Rechnung

UTILITIES
DAY 09/06
10 - 12
Uhr

UTILITIES
DAY 10/06
10 - 12
Uhr

Zur Aufzeichnung

OUT OF THE BOX
WHAT‘S NEXT?

SAP S/4HANA Utilities Out of the Box:
Der marktrollenübergreifende Blick in die Zukunft – UI, MaKo Cloud und neue Abrechnungsmodelle

UTILITIES
DAY 01/07
14 - 16 Uhr

Zur Aufzeichnung

SAP S/4HANA UTILITIES
MaCo CLOUD

DEEP DIVE mit den Experten
MEHR Q & A
MEHR LIVE DEMOS

Agenda

Utilities Days - 08|06 - 10:00|12:00 Uhr

Effizienzen und Automatismen beim VNB und MSB heben und mit der Messkonzeptverwaltung das technische Stammdatenmanagement der Zukunft live erleben

Begrüßung​ Nastasja Senn | Head of Industry Division Public & Energy, SAP Deutschland

 

Effizienzen beim Verteilnetzbetreiber heben und Neue Möglichkeiten des Monitorings
Wir zeigen Ihnen live in unserem neuen SAP S/4HANA Utilities Demosystem wie Sie als Verteilnetzbetreiber Effizienzen in der zentralen Messkonzeptverwaltung heben können. Entdecken Sie das Stammdatenmanagement der Zukunft mit Beispielen für komplexe Lieferstellen. Mit dem zentralen Einstieg zur Bearbeitung über den IC Webclient entdecken Sie neue Möglichkeiten des Monitorings, z.B. von Abrechnungsprozessen wie Fakturafortschritt und den MaBiS Monitor. 

 

Besonderheiten des Messstellenbetreibers umsetzen 
Im zweiten Teil gehen wir auf die Besonderheiten des Messstellenbetreibers ein, vor allem was die strategische Rolloutplanung aus der Cloud, den elektronischen Bestellschein und Lieferschein und weitere MSB-Prozesse unter SAP S/4HANA Utilities angeht. Weiterhin werfen wir gemeinsam einen Blick auf Bestandsführung, Umlagerung sowie den Einbau intelligenter Messsysteme und die Abrechnung der Messstellen mittels SAP MOS Billing.

 

Carsten Hoppe | Strategic Architect Utilities Deutschland, SAP Deutschland
Bastian Melzer | Prokurist, Business Developer, cronos Unternehmensberatung 
Simon Weuthen | Seniorberater, cronos Unternehmensberatung 
Andre Eickels | Berater, cronos Unternehmensberatung 

Zur Aufzeichnung

Utilities Days - 09|06 - 10:00|12:00 Uhr

Customer Engagement als zentraler Agent Desktop und ein Blick auf den Zusammenhang zwischen Tariftypen, Materialien, Produkte und wie die Abrechnung von Commodity und Non-Commodity Produkten funktioniert.

Begrüßung​ Nastasja Senn | Head of Industry Division Public & Energy, SAP Deutschland

 

Vom Produkt über die Marktkommunikation bis zur Rechnung
Eine komplette Marktrolle, ganz einfach, out-of-the box
Customer Engagement als zentraler Agent Desktop für Front- und Backoffice. Wie sieht er aus der klassische Kundenprozess im SAP S/4HANA Utilities, vollständig und End-to-End.

 

Produkte einfach einfach
Produkte anlegen und abrechen in SAP S/4HANA Utilities
Tariftypen, Materialien, Produkte. Wie gehört das alles zusammen und wie funktioniert der Verkauf und die Abrechnung von Commodity- und Non-Commodity-Produkten in SAP S/4HANA Utilities?

 

Warum SAP S/4HANA Utilities? In 5 Minuten…
In 5 Minuten ganz einfach gezeigt, warum SAP S/4HANA genau die richtige Lösung für Energieversorger ist wenn es darum geht eine vollständige Marktrolle umzusetzen. Ohne Abstriche und ohne Kompromisse.

 

Faire Abbildung von Verbraucherverträgen
Seit Monaten ist es in aller Munde: Das Gesetzt zur fairen Abbildung von Verbraucherverträgen. Wir zeigen wie Sie mit Syncpilot Live Contract dieses hybride Modell einfach und erfolgreich abbilden. Im Standard, als App und aus der Cloud.

 

Bastian Melzer | Prokurist, Business Developer, cronos Unternehmensberatung
Sandro Yersin | SAP CX Expert for Utilities, SAP Deutschland​

Zur Aufzeichnung

Utilities Days - 10|06 - 10:00|12:00 Uhr

Zukunftsweisende Prozesse marktrollenübergreifend live erleben und dabei sein, wenn am Beispiel von Portazon und der Lösung BRIM ein modernes Abrechnungsmodell exklusiv präsentiert wird.

Begrüßung​ Nastasja Senn | Head of Industry Division Public & Energy, SAP Deutschland

 

MADE FOR UTILITIES: Effiziente, marktrollenübergreifende SAP S/4HANA Architektur für Versorger
Neue User Interfaces mit FIORI, Lauchpads und Benutzerführung eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten im intelligenten Unternehmen. Wir zeigen Ihnen die Einbindung und Aktivierung von Self Learning, Embedded Analytics und CDS Views.

 

Moderne Marktkommunikation aus der Cloud Erleben Sie die MaKo-Cloud angebunden und funktional u.a. für Prozesse wie Zählwertverarbeitung sowie den MaKo-Splitter zur Abbildung ganzheitlicher Marktkommunikationsprozesse.

 

Vom Versorger zum Regionaldienstleister. PORTAZON | Der Marktplatz für die Hosentasche 
Die Regionalportallösung Portazon zeigt wie neue Abrechnungsmodelle funktionieren und echte Mehrwerte schaffen. Als Ausblick, wie es weiter geht mit der Transformation, zeigen wir Ihnen jetzt schon, am Beispiel Portazon, wie die App und die SAP Integration aussehen.

 

Carsten Hoppe | Strategic Architect Utilities Deutschland, SAP Deutschland

Jan Frellstedt | Senior Business Processes Consultant Deutschland, SAP Deutschland

Thomas Speckter | Geschäftsführer Portazon, Kaufmännischer Leiter SWT

Marcus Krüger | Geschäftsführer, cronos Unternehmensberatung

Zur Aufzeichnung

Utilities Days - 01|07 - 14:00|16:00 Uhr

Steigen Sie mit uns direkt ein: weniger Agenda, statt dessen live Demos und MEHR ZEIT für Ihre Fragen. Unsere Experten zeigen Ihnen im Deep Dive MaCo Cloud vom Produkt bis zum Betriebsmodell.

Begrüßung​ und Moderation Manuel Maus

 

14:00 - 14:30 Thema 1 "Der Weg von IDEX in die MaCo Cloud - Alte Welt vs. neue Welt"
  • Wie ändern sich die Prozesse? (Beispiel: MSB)​
  • live Wie ist der Prozessablauf über die MaCo Cloud? (Beispiel: Beginn Messstellenbetrieb)​
  • live Wie erfolgt der Übergang? (IDEX Migration Beispiel: Messinstanz/Messprodukt)
14:30 - 14:55 Q&A
14:55 - 15:00 PAUSE
15:00 - 15:30 Thema 2 "Schöne neue Cloud - Onboarding und dann?"
  • Cut-Over Szenario laufende Marktkommunikations-Prozesse
  • Injector Verfahren in die Cloud
  • live Onboarding & Betriebsmodell: Verantwortlichkeiten Kunde und SAP
  • live Help Portal & SAP JAM: MaCo for Utilities & verfügbare Marktformate, FAQ
15:30 - 16:00 Q&A

Carsten Hoppe | Strategic Architect Utilities Deutschland, SAP Deutschland​

Jan Frellstedt | Senior Business Processes Consultant Deutschland, SAP Deutschland

Stephan Menden | Principal Solution Architect, SAP Deutschland

Manuel Maus | Prokurist und Bereichsleiter, cronos Unternehmensberatung

Guido Kleier | Solution Architekt und Business Developer, cronos Unternehmensberatung ​

Zur Aufzeichnung

Sie haben Fragen?

Was ist die Summe aus 5 und 8?
Copyright 2021 cronos Unternehmensberatung GmbH