Billing

XRechnung/ZUGFeRD für FI-CA / CI (Convergent Invoicing)

Abbildung der Document Compliance Funktionalitäten für die Erstellung von XRechnung und ZUGFeRD mit den SAP Modulen FI-CA und Convergent Invoicing. Der Standard bildet Convergent Invoicing aktuell nur für S/4 Hana Systeme ab. Dem hat cronos mit eigenen Funktionen, bspw. für das Mapping der Rechnungsinformationen auf die XML-Strukturen für die XRechnung Abhilfe geschaffen und ein entsprechendes Add-on entwickelt.

Mehrwert/Nutzen

  • Erstellung der XRechnung oder ZUGFeRD mit SAP Document Compliance auch für R3 Systeme
  • UBL Mappings der Rechnungsinformationen in das Format der XRechnung
  • Customizing und Implementierungsleitfaden als „Quickwin“
  • Integration in die Standardprozesse (Validierung XML, Webservices, Versand per Mail oder PEPPOL etc.)

Technisches Vorgehen

  • Im Rahmen der Rechnungsstellungsprozesse für Convergent Invoicing / FI-CA erfolgt die Erstellung der XRechnung. Hierfür wird ein eigenes UBL-Mapping der Informationen durchlaufen und die Rechnungsinhalte für das XML vorbereitet.
  • Grundlage für die Folgeprozesse und die weitere Verarbeitung sind die Standard-Erweiterungsmöglichkeiten des SAP Add-on Document Compliance.
  • Die Folgeprozesse und deren Verarbeitung laufen analog zum IS-U und/oder SAP SD.

Technische Voraussetzungen

  • SAP ERP / ECC

Weitere Infos anfordern

Was ist die Summe aus 7 und 5?